Zum Inhalt wechseln


Foto

L2TP PSK VPN via GPO


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 duerener

duerener

    Member

  • 182 Beiträge

 

Geschrieben 16. November 2016 - 08:30

Hallo,

 

kennt jemand eine Möglichkeit, eine L2TP VPN Konfiguration mit PSK via GPO zu verteilen? Bei der Konfiguration kann man ja den PSK nicht mitgeben.

 

Danke

 

 



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.253 Beiträge

 

Geschrieben 16. November 2016 - 08:43

Hi,

 

https://social.techn...ared-key-via-gp

Evtl. ist das CMAK (https://technet.micr...5(v=ws.11).aspx) eine bessere Option. Oder eben Zertifikate.

 

Aber mal ehrlich, einen PSK übers Netz zum Client schieben? Dann kannste auch aufs VPN verzichten.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 duerener

duerener

    Member

  • 182 Beiträge

 

Geschrieben 16. November 2016 - 08:51

Danke, die Lösung im Link funktioniert leider nicht (Fehler 809)

 

Eine manuell konfigurierte VPN Verbindung geht durch, wir wollten das zentral an ein paar Clients verteilen. 

 

Dann werden wir uns den cmak mal ansehen, danke



#4 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.253 Beiträge

 

Geschrieben 16. November 2016 - 09:10

Sinnvoll wäre es auf PSK zu verzichten. Da steht nicht umsonst Shared im Name wink.gif


Bearbeitet von testperson, 16. November 2016 - 09:10.

Good morning, that's a nice TNETENNBA!