Zum Inhalt wechseln


Foto

aufgerufene Website bleibt leer, egal welcher Browser


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#16 DerEntwickler

DerEntwickler

    Newbie

  • 39 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2016 - 15:28

Steht eine SonicWall vor dem SBS? Falls ja, dann könnte das hier etwas sein: http://www.gruppenri...ip-81169145160/

Sorry, Nein. :nene: :)



#17 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.428 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2016 - 21:02

Hallo.

 

Ändere doch einmal bei einem Client die IP Adresse auf manuell um und verwende testweise eine externen DNS (z.B. 8.8.8.8). Sollte es noch immer nicht klappen, ist zumindest der SBS aus dem Schneider und das Problem liegt an der Firewall bzw. an den Geräten die Verbindung ins Internet aufbauen.

 

LG Günther



#18 DerEntwickler

DerEntwickler

    Newbie

  • 39 Beiträge

 

Geschrieben 05. Mai 2016 - 02:32

Hallo.

 

Ändere doch einmal bei einem Client die IP Adresse auf manuell um und verwende testweise eine externen DNS (z.B. 8.8.8.8). Sollte es noch immer nicht klappen, ist zumindest der SBS aus dem Schneider und das Problem liegt an der Firewall bzw. an den Geräten die Verbindung ins Internet aufbauen.

 

LG Günther

 

Das hat leider auch nichts gebracht. Ich habe testweise den Virenscanner deinstalliert und die Firewall ausgeschaltet. Keine Änderung.

Die Seite bleibt trotzdem weiß.

Als Router läuft eine Fritzbox 7490 (DSL 16000) für den Server und ein Zyxel Speedlink von der Telekom (VDSL 100) für die Clients.



#19 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 05. Mai 2016 - 06:31

kannst du mal IPv6 auf der Netzwerkkarte eines Rechners deaktivieren? Nur IPv4 aktiviert lassen. (IPv6 würde ich dann ohne trifftigen Grund auf deaktiviert lassen)

Mit Netzwerktrace meinte ich eigentlich einen richtigen Trace  aufgenommen mit einem Netzwerkmonitor wie "Wireshark" oder "Microsoft Netzwerkmonitor". Eine sinnvolle Auswertung setzt allerdings etwas (nicht soo viel, aber doch etwas!) Erfahrung voraus.


Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#20 Jim di Griz

Jim di Griz

    Board Veteran

  • 828 Beiträge

 

Geschrieben 05. Mai 2016 - 10:19

Hallo,

was kommt bei seitenquelltext anzeigen?

kannst du mal versuchen zu suchen auf der seite?

(Selbst wenn sie leer aussieht)

als admin die proxy.dll resetten?

regsvr32 -u ieproxy.dll"

regsvr32 ieproxy.dll"

dabei evtl. den Pfad ergänzen

software/hardwarerendering mal aus/eingeschaltet?


Bearbeitet von Jim di Griz, 05. Mai 2016 - 10:25.

2152 MCP 2000 Server, 70-410, 70-411, 70-412, 70-413, 70-414, 70-

Lizenzen : vse msdn abo


#21 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.428 Beiträge

 

Geschrieben 05. Mai 2016 - 10:57

Das hat leider auch nichts gebracht. Ich habe testweise den Virenscanner deinstalliert und die Firewall ausgeschaltet. Keine Änderung.

 

Hat schon was gebracht. Du kannst jetzt zumindest einmal eingrenzen, dass es sich um ein Problem von den Clients -> Internet handelt.

 

Als Router läuft eine Fritzbox 7490 (DSL 16000) für den Server und ein Zyxel Speedlink von der Telekom (VDSL 100) für die Clients.

 

Ist zwar ein komisches Konstrukt, aber wie auch immer. Du hast doch damit die Möglichkeit einfach einmal bei den Clients die Fritzbox als Gateway einzutragen und damit zu testen.

Bzw. hast du schon versucht vom Server die Seite aufzurufen?

 

LG Günther



#22 DerEntwickler

DerEntwickler

    Newbie

  • 39 Beiträge

 

Geschrieben 05. Mai 2016 - 12:07   Lösung

Hat schon was gebracht. Du kannst jetzt zumindest einmal eingrenzen, dass es sich um ein Problem von den Clients -> Internet handelt.

 

 

Ist zwar ein komisches Konstrukt, aber wie auch immer. Du hast doch damit die Möglichkeit einfach einmal bei den Clients die Fritzbox als Gateway einzutragen und damit zu testen.

Bzw. hast du schon versucht vom Server die Seite aufzurufen?

 

LG Günther

Hab ich schon alles vorher probiert:

 

  • IPv6 deaktiviert
  • Force IPv4 before IPv6
  • Die Gateways ausgetauscht
  • Auch vom Server aus gibts dasselbe Problem
  • Software-/Hardwarerendering umschalten

 

Hallo,

was kommt bei seitenquelltext anzeigen?

kannst du mal versuchen zu suchen auf der seite?

(Selbst wenn sie leer aussieht)

als admin die proxy.dll resetten?

regsvr32 -u ieproxy.dll"

regsvr32 ieproxy.dll"

dabei evtl. den Pfad ergänzen

software/hardwarerendering mal aus/eingeschaltet?

 

 

Folgender Quelltext wird wird durch Firebug angezeigt

 

<html>

<head></head>
<body></body>
</html>

 

 

==================================================================================================================

 

So, das Problem ist gelöst. Wenn man nämlich die Seite nicht über http://madb.europa.eu sondern über das IPv4-IPv6 Gateway http://madb.europa.eu.ipv4.sixxs.org aufruft funktioniert die Seite wie gewünscht.

 

Anscheinend liegt ein Routing-Problem bei der Telekom vor, den erst seit dem Umzug der Firma in ein neues Gebäude trat der Fehler auf. Dabei wurden auch neue DSL-Anschlüsse beauftragt.

Ich kann mir zwar nicht erklären warum das passiert. Alle anderen Internetseiten haben ja funktioniert. Deshalb habe ich mich auch so schwer getan eine Lösung zu finden.

 

Aber Hauptsache es klappt jetzt und die Exportabteilung kann wieder auf die Infos zugreifen und vernünftig arbeiten.

 

Nochmals danke für eure Anregungen und Tipps. Vielleicht können ja andere mit ähnlichen Problemen von dieser Lösung auch profitieren.


Bearbeitet von DerEntwickler, 05. Mai 2016 - 14:10.