Zum Inhalt wechseln


Foto

Server 2012 R2, DotNET 4.6.1 und RDS Gateway

Windows Server 2012 R2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Dunkelmann

Dunkelmann

    Expert Member

  • 1.862 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 13:43

Moin,

 

das DotNET 4.6.1 Update (KB3102467) hat mir die mmc vom RDS Gateway zerschossen.

Beim Versuch in den RD-RAP unter Netzwerkressource eine Active Directory Gruppe auszuwählen, stürzt die mmc mit dem allseits beliebten Application Error 1000 ab :mad:

Name der fehlerhaften Anwendung: mmc.exe, Version: 6.3.9600.17415, Zeitstempel: 0x54504e26
Name des fehlerhaften Moduls: clr.dll, Version: 4.6.1055.0, Zeitstempel: 0x563c12de

Abhilfe schafft das Deinstallieren von DotNET 4.6.1 mittels 'wusa.exe' auf dem Server, auf dem die mmc ausgeführt wird.

wusa.exe /uninstall /kb:3102467

Ich hab' hier nur eine 2012 R2 Umgebung, eventuell sind auch andere OS Versionen betroffen.

 

Happy Patching :p


Bearbeitet von Dunkelmann, 02. Februar 2016 - 13:46.

  • Bobby42 gefällt das

Keep It Small - Keep It Simple


#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 14:19

Moin,

 

danke für den Hinweis.

 

Ist bei uns drauf, macht aber hier keinerlei Probleme, die Server wurden am letzten WE auf Stand gebracht.

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#3 Bobby42

Bobby42

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 15:12

Für diese Info bin ich doch mal richtig dankbar.

 

Ich konnte das hier auf drei Servern nachvollziehen. Mal schauen, ob das noch an anderen Stellen auftaucht.



#4 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2016 - 11:23

Nachtrag - auf KEINEN Fall auf Exchange-Servern installieren!

 

Sogar mal was offizielles:

http://blogs.technet...patibility.aspx

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#5 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2016 - 11:39

Das .Net Framework 4.6.1 ist ein zusätzliches Framework, wenn es dafür noch keine Programme gibt, braucht das IMHO kein Mensch. Ist bei uns abgelehnt.

 

EDIT: Wenn man das freigibt, hat man auf einem W7 irgendwann mal 5 od. 6 .Net Framework Version installiert. Und für alle Versionen gibt es jeden Monat immer wieder Sicherheitsupdates. Nein, dieses Rennen kann man nicht gewinnen. ;)


Bearbeitet von Sunny61, 11. Februar 2016 - 11:41.

Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/