Zum Inhalt wechseln


Foto

Server 2012 R2, DotNET 4.6.1 und RDS Gateway

Windows Server 2012 R2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Dunkelmann

Dunkelmann

    Expert Member

  • 1.862 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 13:43

Moin,

 

das DotNET 4.6.1 Update (KB3102467) hat mir die mmc vom RDS Gateway zerschossen.

Beim Versuch in den RD-RAP unter Netzwerkressource eine Active Directory Gruppe auszuwählen, stürzt die mmc mit dem allseits beliebten Application Error 1000 ab :mad:

Name der fehlerhaften Anwendung: mmc.exe, Version: 6.3.9600.17415, Zeitstempel: 0x54504e26
Name des fehlerhaften Moduls: clr.dll, Version: 4.6.1055.0, Zeitstempel: 0x563c12de

Abhilfe schafft das Deinstallieren von DotNET 4.6.1 mittels 'wusa.exe' auf dem Server, auf dem die mmc ausgeführt wird.

wusa.exe /uninstall /kb:3102467

Ich hab' hier nur eine 2012 R2 Umgebung, eventuell sind auch andere OS Versionen betroffen.

 

Happy Patching :p


Bearbeitet von Dunkelmann, 02. Februar 2016 - 13:46.

  • Bobby42 gefällt das

Keep It Small - Keep It Simple


#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.793 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 14:19

Moin,

 

danke für den Hinweis.

 

Ist bei uns drauf, macht aber hier keinerlei Probleme, die Server wurden am letzten WE auf Stand gebracht.

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server (heißt ja jetzt Office Server and Services..)

Das Problem gefällt mir nicht, ich hätte gerne ein anderes.

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem wieder


#3 Bobby42

Bobby42

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 15:12

Für diese Info bin ich doch mal richtig dankbar.

 

Ich konnte das hier auf drei Servern nachvollziehen. Mal schauen, ob das noch an anderen Stellen auftaucht.



#4 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.793 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2016 - 11:23

Nachtrag - auf KEINEN Fall auf Exchange-Servern installieren!

 

Sogar mal was offizielles:

http://blogs.technet...patibility.aspx

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server (heißt ja jetzt Office Server and Services..)

Das Problem gefällt mir nicht, ich hätte gerne ein anderes.

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem wieder


#5 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 11. Februar 2016 - 11:39

Das .Net Framework 4.6.1 ist ein zusätzliches Framework, wenn es dafür noch keine Programme gibt, braucht das IMHO kein Mensch. Ist bei uns abgelehnt.

 

EDIT: Wenn man das freigibt, hat man auf einem W7 irgendwann mal 5 od. 6 .Net Framework Version installiert. Und für alle Versionen gibt es jeden Monat immer wieder Sicherheitsupdates. Nein, dieses Rennen kann man nicht gewinnen. ;)


Bearbeitet von Sunny61, 11. Februar 2016 - 11:41.

Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2012 R2