Zum Inhalt wechseln


Foto

Bitlocker boot Problem


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 frogger

frogger

    Junior Member

  • 131 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2015 - 13:34

Moin!

Grande Mallheur...

Bitlocker mit TPM eingerichtet
Festplatten verschlüsselt
Alles Ok

Aber dann: BIOS Passwort eingerichtet
Vermutung: Da wurde was in den Bootsektor geschrieben
Rechnerbild zeigt beim Booten jetzt nur noch Streifen nach dem ersten Festplattenzugriff.
Wenn ich von einer Win 8 dvd starte, kann ich die Bitlocker Laufwerke mit dem Recovery Key entsperren und Daten sichern. puh....

Frage: Wie stelle ich die Starfähigkeit des Systems wieder her?

Automatische Reparatur problembehandlung/erweiterte Optionen/Starthilfe klappt nicht.
Entsprechend kann ich auch die Eingabeaufforderung starten und auf die Laufwerke zugreifen.

Gruß frogger

Bearbeitet von frogger, 15. Februar 2015 - 13:35.


#2 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.377 Beiträge

 

Geschrieben 16. Februar 2015 - 07:02

Zu den Streifen kann ich nicht sagen. Der TPM überwacht aber auch die Integrität der BIOS-Einstellungen. Setzte im Bios den TPM-Chip zurück und starte Windows mit dem Recovery Key. Dann TPM neu initialisieren. BIOS-Settings nicht mehr ändern.   


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#3 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 16. Februar 2015 - 07:31

Das ist die Hardcore-Variante. Die softere wäre das Anhalten der Bitlocker-Verschlüsselung des Laufwerks:

manage-bde -protectors -disable c:

Als Laufwerksbuchstabe gibt's Du den Buchstaben des Laufwerks an, den es bekommt, wenn Du es mit der Windows DVD bootest und es mit dem Recovery-Key entsperrt hast.

 

Dann bootet der Rechner direkt in Windows durch. Dort dann das Anhalten wieder Aufheben und der Rechner wird neu versiegelt. Mehr dazu hier: http://blogs.technet...resolution.aspx

 

Generell sollten bei der Verwendung von Bitlocker keine Änderungen am BIOS durchgeführt werden, ohne vorher die Bitlockerverschlüsselung anzuhalten. Denk dran, dass Windows 8 eine angehaltene Bitlockerverschlüsselung nach einem Neustart wieder automatisch fortsetzt. Der Vorgang geht also für genau einen Reboot.

 

Generell empfehle ich dringend beim Einsatz von Bitlocker die dazugehörige Dokumentation und die Best Practices zu lesen, anstatt im Keller den Holzhammer zu suchen ;-)

 

Have fun!
Daniel


Bearbeitet von Daniel -MSFT-, 16. Februar 2015 - 07:44.

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.