Zum Inhalt wechseln


Foto

Logonscript - Datei kopieren in Admin Folder


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#16 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2009 - 13:19

Dann wird der Zugriff wohl auf der Seite des Servers verweigert werden und nicht unbedingt auf dem Client, oder was denkst du? ;)
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB

#17 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.104 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2009 - 13:29

Im EventViewer steht nichts interessantes drin.
Der PC selbst befindet sich nun auch in der Liste mit Leserechten.

Die Idee mit der Umleitung der Ausgabe des copy Befehls ist echt ne gute Idee :-)
Dieser ergibt jedesmal eine "Zugriff verweigert" Nachricht. Nicht so gut.
Verwunderlich da das skript ja ohne Probleme eine Datei im System32 Ordner erzeugen kann...


Hmm, wo könnte es jetzt wohl fehlen? :)

Immer dieselben :p


Ist die sichere Variante. ;)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#18 theearin

theearin

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2009 - 13:46

Joa schon klar :-D
Aber jetzt da sich alle möglichen User und Computer drauf zugreifen können und es immer noch nicht geht verzweifel ich dann doch leicht.
Sehe bestimmt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

#19 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.104 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2009 - 14:13

Joa schon klar :-D
Aber jetzt da sich alle möglichen User und Computer drauf zugreifen können und es immer noch nicht geht verzweifel ich dann doch leicht.
Sehe bestimmt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.


Genau, und deshalb hab ich erst 3 x nach Freigabe- und NTFS-Berechtigungen gefragt. Oder Du gibts dem einen Computerkonto Vollzugriff auf die Freigabe und die NTFS-Berechtigungen. Testen. Wenn es geht, einen Schritt retour machen und wieder testen.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#20 theearin

theearin

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2009 - 14:23

Nun (wie auch schon gesagt xD) die Berechtigungen für den Share sind Schreiben und Lesen für Everyone.

Die NTFS-Rechte von der Datei und den Verzeichnissen ist Users, Auth Users, Domain Computers -> Lesen+Ausführen. Admins und sonstige auch schreiben.

#21 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.104 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2009 - 14:48

Und keine Verweigerungen enthalten? Von oben kann auch nichts kommen? Kannst Du mal ein frischen Verzeichnis anlegen und es nochmal probieren?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#22 theearin

theearin

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 06:36

Joa alles gerade eben nochmal 5 fach probiert.
Sogar neuen Share angelegt und jedem alle Rechte gegeben etc.
Bin leicht am verzweifeln :-D

#23 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.104 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 07:10

Joa alles gerade eben nochmal 5 fach probiert.
Sogar neuen Share angelegt und jedem alle Rechte gegeben etc.
Bin leicht am verzweifeln :-D


Hmm, ich hab keine Idee mehr. :(
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#24 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 07:19

Kannst du es spaßeshalber mal mit Robocopy oder xcopy probieren?
Oder bekommst du am Ende ein Access Denied auf copy.exe?
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB

#25 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.104 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 07:53

Oder bekommst du am Ende ein Access Denied auf copy.exe?


Ups, das wäre ja der Hammer. :(
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#26 theearin

theearin

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 07:56

Kannst du es spaßeshalber mal mit Robocopy oder xcopy probieren?
Oder bekommst du am Ende ein Access Denied auf copy.exe?


Hallo

Mit Robocopy gibts einen etwas ausführlicheren Fehler. Zugriff verweigert auf den Netzwerkpfad wo die Datei liegt. Eigentlich also das gleiche wie vorhin schon.
Ich weiß es klingt eigentlich super banal aber irgendwie..

Hier nochmal als Beweis die gesetzten Rechte für die Datei. Die Rechte der übergeordneten Verzeichnisse sind identisch. Die des Shares sind Lesen+Schreiben für Everyone.

Eingefügtes Bild

Earin

#27 phoenixcp

phoenixcp

    Expert Member

  • 5.481 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 11:23

Wie sehen denn die effektiven Berechtigungen für Authenticated Users bzw. den konkrenten PC aus? Schau dir das nochmal an und poste evtl. mal das Ergebnis dessen.
MfG

Carsten Paul
MCSEBoard.de SQL Blog
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da!

In Memory of LukasB

#28 theearin

theearin

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 12:45

Die PCs und die Auth Users haben :
Traverse Folder / Execute File
List Folder / Read Data
Read Attributes
Read Extended Attributes
Read Permissions

Dürfte also stimmen.

#29 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.104 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2009 - 20:43

Du kontrollierst auch das richtige Share? Es ist auch genau das Share im Script eingetragen?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#30 theearin

theearin

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 02. April 2009 - 06:58

Du kontrollierst auch das richtige Share? Es ist auch genau das Share im Script eingetragen?


Ja es ist das richtige Share eingetragen im Skript :-)
Habe sogar versucht indem ich die zu kopierende Datei in das jeweilige sysvol Verzeichnis zu kopieren wo auch das Skript liegt. Aus diesem dürfte er ja ohne Probleme kopieren können. Aber nee. (Rechte sind auch ok)

Ganz ehrlich...im Moment bin Ich planlos.

Danke trotzdem für die viele und besonders schnelle Hilfe. Echt super