Jump to content
Sign in to follow this  
humrattle

WINS oder DNS bei Active Directory Domain Controller?

Recommended Posts

Hallo!

 

ich arbeite mich gerade durch ein O'Reilley Buch zu Windows 2003.

Ich habe zwar Server 2000, aber für die "basics" tut es das natürlich auch.

Nun habe ich Avtive Directory installiert.

Habe dafür die testdomain learning2000.com aus dem Buch benutzt.

Habe vorher schön mit DNS gespielt und alles hat prima geklappt.

Auflösung hin und zurück, vorwärts rückwärts usw...

Auch der Server selbst kennt sich unter nslookup.

 

Jetzt ist es so, dass ich einen Benutzer angelegt habe der zur

Gruppe der Benutzer gehört. Soweit sogut. Lokal anmelden geht

nicht, das sei Sache der lokalen Sicherheitsrichtlinie, obwohl ich

das aber zugelassen habe. Egal.

 

Nun habe ich einen Windows-XP-Pro Rechner zur Domände hinzugefügt.

 

Jetzt kommt das, was ich nicht verstehe. Angeblich nutzt ADS ja DNS anstelle

von WINS. Weshalb kennt dann Windows XP (obwohl der Server als DNS

eingetragen ist) die Domände learning2000.com nicht wenn ich versuche den

Rechner an der Domände learning2000.com anzumelden?

 

Eine DNS Abfrage vom XP-Rechner aus liefert die korrekte IP.

Wenn ich aber learning2003 ohne .com angebe, kann ich den Rechner an

der Domände problemlos anmelden.

 

Auch seltsam ist de Anmeldescreen bei Windows2000 Server.

Dort ist learning2000 (WINS) im Dropdownmenu, nicht learning2000.com (DNS).

 

Und weshalb kann ich als Serveradministrator nicht auf das servergespeicherte

Profil eines benutzers zugreifen? Ich muss es doch sichern können.

 

Bin etwas verwirrt.

 

Kann mich jemand entwirren?

Danke und Gruss

hum

Share this post


Link to post

Jetzt kommt das, was ich nicht verstehe. Angeblich nutzt ADS ja DNS anstelle

von WINS. Weshalb kennt dann Windows XP (obwohl der Server als DNS

eingetragen ist) die Domände learning2000.com nicht wenn ich versuche den

Rechner an der Domände learning2000.com anzumelden?

 

Das müsste mit DNS pur und ohne NetBOIS over TCPIP Auflösung klappen - zumindest bei mir schon zig-fach. Prüfe deine Settings nochmals, besonders den FQDN deiner Domäne.

 

 

P.S.:

 

Auch seltsam ist de Anmeldescreen bei Windows2000 Server.

Dort ist learning2000 (WINS) im Dropdownmenu, nicht learning2000.com (DNS).

 

Das ist normal. Du siehst nie den FQDN deiner Domäne, nur den Single DNS Label oder auch NetBIOS Namen der Domäne.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...