Jump to content
Sign in to follow this  
bue

Ms Vm2005 Nic

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe da eine Frage.

Ich habe auf einem 2003Server den MS Virtual Server 2005 R2 laufen.

Der Host-Server hat eine 1Gb Bradcom NIC.

Ich bekomme auf dem Gast OS(w2k3) aber nur den Standard NIC (Intel 21140....) angezeigt. Ich würde aber gerne die 1Gb Bandbreite de´s Hardware NIC nutzen.

Gibt es da eine Möglichkeit, oder einen Trick?

Share this post


Link to post

Ja mußt du auf der Virtuellen Server Administrationseite Netzwerkkarten Konfiguration das Gastsystem aufrufen und dem Gastsystem die Hardware KNIC zuweisen.

Dazu sollte das Gastsytsem aus sein

Share this post


Link to post

@giffy

Danke für den Tipp. Habe ich gemacht. Anschließend auf dem Gast OS (W2K-Server) die Hardwareerkennung laufen lassen. Leider kein Erfolg. Dann habe ich den Treiber manuell hinzugefügt -> auch nichts. Kannst Du mir noch verklickern, wie ich die NIC im Gast OS aktiv kriege?

 

bue

Share this post


Link to post

schluck

 

Ich suche erst einmal selber.

Habe den gleichen Fehler gerade bei mir. Muss auch suchen

 

War vorher bei VM workstation bin jetzt auf Virtuell Server 2005 R2 gewechselt.

Share this post


Link to post

in der vm steht nur virtuelle hardware zur verfügung. pci shareing und co ist meines wissens aktuell mit xen möglich, in einigen monaten auch mit vmware.

Share this post


Link to post

Also

 

bin jetzt schlauer ich habe ein Virtuelles Netzwerk erstellt. Dieses habe ich einer NIC am Wirtssystem zugeordnet. Dann habe ich dem Virtuelle Computer das voher erstellte Netzwerk zugeordnet. Dann VM gestartet.Jetzt wird bei ipconfig immer noch die Emulation von Intel 21140 NIC angezeigt. ABER die MAC entspricht der "externen" physikalischen NIC des Wirtssystem

Share this post


Link to post

 

Moin,

 

hallo Leutz

habe auch ein Prob mit dem VS 2005 ,

also Servercluster aufbauen,..

habe mien SCSI Adapter hinzugefügt

ne neue Virtuelle Platter erstellt auf ne anderen Partition??! (ist doch egal, oder)

und um das abzuwägen es liegt nicht an den Berechtigungen!

also das problem ist das ich die Virtuelle Platte nicht mit meinem SCSI Adapter "verbinden" kann..

Fehler:"Die Einstellungen für das Festplattenlaufwerk konnten nicht gespeichert werden.Fehler beim Zugriff auf die angegebene Festplatte."

 

hmm..

wär echt nett wenn jemand ne schnelle lösung hätte!!

 

thx

Share this post


Link to post

Sorry Leutz...

 

es geht!!!

Man da soll einer schlau werden...

ja ich wollte mal wieder alles ganz schnell.. natürlich braucht ein EDVler Zeit:-)

Ehm.. da problem war:-)

 

o.k. ich erzähl es..

hab ja die platte erstellt:.. was passiert wenn man platte erstell..

er muß sie erstmal bereitstellen.. man er hat sie formatiert und deswegen konnte ich sie net anbinden...

 

"Kommt Zeit Kommt Rat"

 

Toll

 

 

have a nice Day

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...