Jump to content
Sign in to follow this  
Fred1978

Registry vergrößern

Recommended Posts

Ich habe WinXp auf einem Pc laufen. Beim neustart kam eine Fehlermeldung, daß die Registry zu klein ist und vergrößert werden soll.Wie kann man im XP die Registry vergrößern? vergrößert sie sich nicht von selbst?

Share this post


Link to post

Die Fehlermeldung, das die Registry vergrößert werden soll, bekommen unsere Terminalserver Nutzer gerade auch zu lesen.

 

Vor ~2 Wochen kam die Fehlermeldung schon mal auf, da hab ich in der Registy den Wert "RegistrySizeLimit" auf 0xffffffff verändert. Mehr ist ja nicht drin...

 

Vor ca 5min hab ich den Anruf einer Nutzerin erhalten, welche mir die obgenannte Fehlermeldung beschrieb... bin gerade etwas ratlos.

 

Ideen und Vorschläge gern gesehen. :pä

 

 

Es handelt sich hierbei um eine Win2k SP4 Terminalserver.

 

 

/EDIT

Ops, jetzt erst gesehen das der Beitrag ziemlich alt war...

Share this post


Link to post

Drollig... nun ruf ich die Nutzerin an, sie möchte sich doch nochmal versuchen am Terminalserver anzumelden, schwups keine Fehlermeldung mehr und sie kann wie gewohnt arbeiten. Kann mich mal wer aufklären wo der Terminserver einen "quersitzen" hatte? Ist mir ein Rätzel...

 

Ich geb zu, ich hab schon oft in der Registry rumgestrickt, bisher hat auch alles wunderbar ohne Probleme geklappt, jedoch hab ich mich noch nicht wirklich eingehend mit der Registry beschäftigt.

 

Gibt es da lecker Links im Netz oder wo "schmöckert" ihr rum wenn es um die Registry geht? ( vielleicht auch etwas Themenfremd die Frage )

Share this post


Link to post

* Update *

 

Bisher hab ich beobachtet das es keinerlei Auswirkung hat den Wert unter "RegistrySizeLimit" zuvergrößern(incl Reboot).

 

Unabhängig über welchen Weg ich den Wert veränder, sei es per Regedt32 oder über rechtsklick Arbeitsplatz --> Einstellungen --> Erweitert --> Systemleistungoptionen --> ändern --> "Größe der Registrierung".

 

 

Desweiteren konnte ich beobachten das wenn die Registry 82~83MB erreicht, bekommen die User bei der Anmeldung die Fehlermeldung das die Registry zu klein ist und vergrößert werden muss.

Sämtlich Aktionen mit dem TS-Server zB Zugriff auf das Snapin Dienste per MMC von einem anderen Server, werden quitiert mit "zu wenig Ressourcen, Aktion kann nicht durchgeführt werden..."

 

Über die Terminaldiensteverwaltung hab ich vier "getrennte Verbindungen" abgemeldet und die Registrygröße ist von 80MB auf 77MB gesunken. Das werden wohl die NTUser.dat-Anteile gewesen sein die in der Registry abgelegt werden... (fals ich mich irren sollte bitte korrigieren)

 

 

Steh bischen auf dem Schlach und würd dem Server gerne beibringen das er die Registry vergrößert. Tips, Vorschläge sowie Hinweise lese ich gerne. :p

 

Zur Zeit lese ich bei Winfaq und in der Technet nach was die Schlüssel in der Registry unter "Memory Managment" können... vielleicht find ich da einen Ansatz.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...