Jump to content

Windows XP Prioritäten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

vielleicht ist es nur ein Feature was ich nicht finde doch ich muß es wissen.

 

Da ich einen FTP und ein anderes Programm unter Windows XP installiert habe was auf das Internet zugreift, suche ich verzweifelt die Option dem FTP bei beiden gestarten Programmen , die höhere bzw. höheren Uploadgeschwindigkeiten zuzuweisen.

 

Mit den normalen Prioritätseinstellungen im Task Manager ist es nicht möglich.

 

Wäre schön wenn es eine einstellung in XP geben würde.

 

danke im vorraus

 

Ramirez

Link to comment

Mit den normalen Prioritätseinstellungen im Task Manager ist es nicht möglich.

 

Bist Du sicher?

So mache ich das seit NT 4...

 

Hast Du den richtigen Task erwischt?

Nur als Beispiel: Bei CuteFTP, das ich gerne nutze, gibt es das Programm selbst als Prozess sowie den eigentlichen ftp-prozess (ftpengine o.ä.) - also eigentlich 2 Prozesse.

 

Ansonsten, falls das Programm keine Bandbreitenbeschränkung von sich aus anbietet, sieht es eher mau aus.

 

Eine Personal Firewall würde helfen, falls diese eine Bandbreitenbeschränkung zur Verfügung stellt.

Link to comment

Hi Lian,

erst einmal danke für Deine Antwort.

Die Priorität habe ich grundsätzlich schon richtig eingestellt.Das Problem ist eigentlich nur wenn ich zb ein Web Publischer oder ein Internet Sharing versuche , kann es unter umschtänden sein , das ich um die 300 verbindungen zu meinem Rechner habe.

Dieses automatisiert zu Filtern und zu begrenzen ist die Frage.

Unter Linux soll es angeblich möglich sein.Ist es bei XP so , das er das Programm mit zugehörigen Netzauslastungen einschränkt oder nur das reine Programm?.

Habe von einem Bekannten gehört , das die Ports blockiert werden müßten , was aber wahrscheinlich gleichzeitig zur einschränkung des Downloadtraffics führen würde.

 

Habe als einziges Programm Internet Internet Security gefunden , welches mir die eingehenden Verbindungen zeigt,welches aber soweit ich gesehen habe nur manuell möglich wäre.

 

Das benutzte FTP Prog steht von der Prio selber auf Realtime.Im Task manager habe ich das Internet Sharing Programm auf normal gestellt und das FTP ebenfalls auf Realtime.

Bringt aber leider nichts.

 

Ist es bei einem Proxy Programm wie Wingate oder Microsoft Proxy ggfs. möglich die Uploads dem Programm zuzuweisen und automatisch zu drosseln , wenn das höherwertige Programm angesprochen wird ( in diesem Fall FTP].

 

 

 

gruß

 

Ralph

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...