Jump to content
Sign in to follow this  
contact

Re: WLan, ständiger Disconnect unter Benutzer!

Recommended Posts

Hallo Zusammen!

 

Ich habe hier folgendes Problem, welches ich bis jetzt nicht kannte unter WinXP!

Seit dem ich mir einen DLink-USB-Wlan-Adapter (DWL-G122 /C1) gekauft habe und ihn nutze habe ich unter Admin eine super Verbindung. Wechsel ich nun das Konto auf normalen Benutzer ,ohne Adminrechte, habe ich einen ständigen Disconnect! Und wenn ich dann mal Connection habe, dann höchsten mal 2 Minuten. Obwohl die Übertragungsrate physikalisch "Hervorragend" ist.

 

Kann mir da Jemand evt. einen Tip geben woran das liegen kann?

 

Danke!

 

Gruss, Jens!

Share this post


Link to post

Hi,

 

nutzt du eine Software um die Verbindung herzustellen? Oder rein über XP?

Wie sieht denn der sogenannte Disconnect aus? Nur zum Router, oder allgemein kein Internet?

Wenn es eine Software ist, würde ich schaun ob die für alle Benutzer freigegeben ist.

Die Übertragungsrate Hervorragend sagt nur aus das du Verbindung zum Router hast.

Share this post


Link to post

Hi,

 

nutzt du eine Software um die Verbindung herzustellen? Oder rein über XP?

Wie sieht denn der sogenannte Disconnect aus? Nur zum Router, oder allgemein kein Internet?

 

Hi,

also installiert habe die Software von DLink.

Aber die arbeitet trozdem mit den Werkzeugen von Ms (Drahltlosverbindungen).

Der Disconnect sieht so aus, dass ich weder auf die Peripherie zugereifen kann, sowie auch nicht ins Netzt komme.

 

Wenn es eine Software ist, würde ich schaun ob die für alle Benutzer freigegeben ist.

Die Übertragungsrate Hervorragend sagt nur aus das du Verbindung zum Router hast.

 

Was mir aufgefallen ist, gestern hatte ich das selbe auch unter Admin. Du sagtest das ich bei Hervorragender Verbindung nur Connect zum Router habe. Aber dann müsste ich doch auch auf den Router zugreifen können, leider ist dies auch nicht möglich.

 

Gruß Jens!

Share this post


Link to post

Versuche mal den Kanal zu wechseln. DLINK verwendet jeder 2te und ändert den Kanal nicht ab, wenn dein Nachbar also auch denselben Kanal verwendet....

Share this post


Link to post

ne, jetzt geht gar nichts mehr!

den stick kann man vergessen, trotz mehrer empfehlungen :-(

naja, werde wohl wieder aufs alte patchkabel umsteigen!

oder es liegt am router (t-online speedport)..? ich weiß es nicht!

 

trotzdem vielen dank für eure mühe!

 

gruß jens

Share this post


Link to post

Hallo,

 

am Kanal liegt es meiner Meinung nach eh nicht. Unter Admin geht es ja, nur nicht unter einem Benutzer.

 

Du hast geschrieben dass das DLINK Programm parallel zu dem XP Programm läuft. So etwas macht meist Probleme. Kontrollier doch mal, welches der Programme zum Verwalten des WLANS zuständig ist. Es darf nur eines sein. Entweder DLINK oder XP.

 

Mein Verdacht:

 

Es wird DLINK zur Verwaltung verwendet. Unter Admin geht das dann, weil es alle Rechte zur Verwaltung besitzt. Unter Benutzer nicht, weil ihm ein Zugriff fehlt. Also kontollier mal und stell auf XP Verwaltung (DLINK Programm aber dann aus). Dann sollte es gehen.

 

Beschwer Dich nicht über DLINK. Der Stick tuts ja, siehst Du am Adminbeispiel. :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...