Jump to content
Sign in to follow this  
KSD

TrueCrypt unter TerminalServices

Recommended Posts

Hi @ all

 

Mein Problem ist folgendes: Ich habe TrueCrypt unter Citrix MetaFrame (TerminalServices) auf einem Windows2000-Server installiert.

TrueCrypt (TrueCrypt - Free Open-Source On-The-Fly Disk Encryption Software for Windows XP/2000 and Linux) ist eine Verschlüsselungssoftware für Festplatten u.ä. wobei ich das verfahren des mounten von Dateien (Containern) benutze. Wenn ich nun so eine verschlüsselte Datei auf ein Laufwerkbuchstaben mounte klappt das alles, Zugriff etc. auch.

Wenn ich nun den Arbeitsplatz im Hintergrund habe und das Laufwerk via TrueCrypt wieder dismounte, verschwindet das Laufwerk im Arbeitsplatz auch , jedoch erscheint es wieder sobald ich einmal F5 gedrückt habe. Danach erscheint die Fehlermeldung "Auf X:\ kann nicht zugegriffen werden. Der Ordner wurde verschoben oder entfernt" Das L:\ verschwindet erst wieder nach einer Neuanmeldung.

Hat das etwas mit dem Windows2000 Server und dem MetaFrame zu tun? Auf der Hersteller-Seite konnten sie mir bisweilen nicht helfen.

 

Gruss

KSD

Share this post


Link to post

Momentan bin das bloss ich, auf einem Testserver...

 

Später werden es dann schon mehrere Benutzer sein.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...