Jump to content
Sign in to follow this  
DB1973

Speicheroptimierung für SBS2003 - /3GB /USERVA=3030 nicht zulässig ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe unseren SBS von 1GB auf 4GB aufgerüstet. Jetzt habe ich gelesen das die Option "/3GB /USERVA=3030" in der Boot.Ini für den SBS nicht zulässig ist.

 

Siehe: Use of the /3GB switch in Exchange Server 2003 on a Windows Server 2003-based system

 

Was für Einstellmöglichkeiten gibt es die Speicherzugriffe so zu optimieren damit der Server möglichst wenig auf der Platte cachen muss ? Wir haben den SBS Premium und somit laufen folgende Anwendungen gleichzeitig:

 

ISA2004,

Exchange 2003,

IIS mit Sharepoint

SQL Server

Trend Micro Officescan+Scanmail

GFI Webmonitor

Jede Nacht NT-Backup auf REV Band.

 

Daneben die im Netzwerk üblichen Sachen wie Plattenfreigaben auf dem Server usw.

 

Für Tips wäre ich dankbar.

 

Viele Grüsse,

Dieter

Share this post


Link to post

Hallo Günther,

 

der physikalische Speicher wird fast komplett genutzt (ca. 160MB noch frei)

Ich bekomme gelegentlich Warnungen:

 

1.) Warnung:

Warnung auf BP-SERVER um 03.08.2006 22:31:54

 

Der Prozessor hat eine geringe Leerlaufzeit. Fortwährend niedrige Leerlaufzeiten können Leistungsprobleme verursachen.

 

Tritt meistens Nachts auf, beim NT-Backup oder vermutlich Exchange Reorganisation

 

2.) Warnung:

Warnung auf BP-SERVER um 04.08.2006 14:29:21

 

Eine große Speichermenge wurde Anwendungen und Prozessen zugewiesen. Fortwährend hohe Speichernutzung kann zu Leistungsproblemen führen.

 

Beides beunruhigt mich nicht wirklich, es läuft ja viel parallel beim SBS2003, wo man in grossen Netzwerken für jede Aufgabe einen eigenen Server hat (SQL-Server,Exchange,ISA,IIS, Fileserver, DC)

 

oder ???

Share this post


Link to post

Hi.

 

Der Prozessor hat eine geringe Leerlaufzeit. Fortwährend niedrige Leerlaufzeiten können Leistungsprobleme verursachen.

Das hat zwar mit dem Speicher nichts zu tun, aber schau einmal im Taskmanager nach, welche Jobs der SBS zu dieser Zeit ausführt, und passe den Zeitplan dazu an.

 

Eine große Speichermenge wurde Anwendungen und Prozessen zugewiesen

Überprüfe doch welche Programme da Speicher fressen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...