Jump to content
Sign in to follow this  
Undying

Windows 2003 - Eigenartiges VPN Problem

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich hab mal ganz eine komische geschichte!

 

Ich hab einen Windows 2003 Small Business Server mit ISA 2004. Alles eingerichtet und VPN zugriff funktioniert wunderbar über PPTP.

 

Nun kommt es eigenartiger Weise hin und wieder geleich nach dem booten vor, dass die WAN Miniport (PPTP) Ports fehlen (in der Routing und Ras Konsole)

Es sind 10 eingestellt (und die Anzahl steht auch unter Konfigurieren im RAS) aber es wird KEIN EINZIGER angezeigt!

Die L2TP Ports (die ich nicht benötige) sind hingegen immer da.

 

Abhilfe bringt da nur ein erneuter Neustart und etwas Daumendrücken.

 

Im Eventlog gibt es keinen Fehler dazu. Dies ist allerdings mega nervig wenn ich die Maschine remote neustarte und danach nicht mehr draufkann.

 

Wenn ich "testweise" mehr PPTP Ports hinzufügen will (also auf 12 stell) seh ich noch immer kein Port! L2TP kann ich nach belieben verändern.

 

Selbst ein restart von Routing und RAS Service bringt nichts. Auch ein deaktivieren / aktivieren der virtuellen WAN Miniport (PPTP) im Gerätemanager ändert nix.

 

Was kann das sein? Hat sowas schon mal jemand gehabt von euch?

 

lg

Share this post


Link to post

Gehabt ja, bzw hab ich bei nem Kunden noch immer. Lösung dazu leider nicht.

Da ich aber denen nicht einfach den Server mal nen Tag klauen kann um mich mal richtig damit auseinander zu setzen hab ich dann dort OpenVPN drauf gemacht. Ist zwar vom Speed her net sooo der Bringer, aber für Remote Mails lesen in Tobit reichts grad so.

Bin auch für jeden Lösungsansatz, den man im laufenden Betrieb durchführen kann, dankbar. ;)

Share this post


Link to post

Ich reboote die dummme Kiste immer bis PPTP wieder da ist. (gestern beim 3ten Versuch hats wieder gepasst)

 

Ist nur leider **** das es keinen Fehler oder ein Log oder so gibt. Damit kannst nichtmal vernünftig in google suchen ;-(

 

Undying

Share this post


Link to post

Tja, wenn das unser eigenen wär, würd ich das auch machen. Aber dem Kunden kann ich nicht sagen er soll x mal neu starten nur damit Madame von daheim aus arbeiten kann ;)

Das mit dem Log kann ich auch bestätigen, nix drin zu finden. Auch steigt der RAS nach einiger Zeit einfach aus, mal Stunden mal Tage. Wieder ohne Logeintrag :mad:

War das bei dir auch ein vorinstallierter Server? In unserm Fall einer von HP mit vorinstalliertem SBS2003.

Share this post


Link to post

Nein selbstinstallierter Server - Ein Dell 2800. Bei mir läuft RAS übrigens problemlos wenn mal die PPTP Miniports da sind nach dem booten. (WENN sie mal da sind +gg+)

 

Ich werd aber sobald ich die R2 vom SBS habe das Ding komplett neu installieren. Langsam weiß ich ja wo man wie drehen muss ;-)

 

Ist nur leider ein klein wenig teuer da es kein Update gibt vom SBS2003 auf SBS2003 R2. Und auch leider keine 64 Bit Version :-(

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...