Jump to content
Sign in to follow this  
daveman

zusätzlicher Domänen Controller

Recommended Posts

HI.

 

ich habe vor einen 2. domänen controller für meine domäne einzurichten.

Dieser soll auf gleicher ebene wie der bereits laufende server sein und in naher Zukunft Exchange können.

 

 

 

Meine frage: was ist besonders zu beachten wenn ein 2. domänen controller eingeführt wird (Wegen Replikation und sonstiges).

 

...und da der neue server eine 2003 enterprise version ist ob es mit der standard 2003 probleme geben kann.

Share this post


Link to post

Die beiden funktionieren zusammen, auch wenn es unterschiedliche Versionen gibt. Besondere Beachtung solltest Du der DNS-Konfiguration zukommen lassen, also Active Directory integrierte Zonen, auf dem neuen Server den DNS-Dienst installieren. Der alte Server hat sich selbst als bevorzugten DNS-Server eingetragen und den neuen als 2. DNS-Server und der neue genau umgedreht.

In der Single-Domänen Umgebung kannst Du beide Server zum Globalen Katalogserver machen ...

Share this post


Link to post

Als Ergänzung vielleicht nur noch:

wenn der 1. DC ein W2K3, und der 2. ein W2K3 R2 sein sollte, dann musst Du vorher das Schema anpassen (ADPREP von der 2. W2K3 R2 CD ausführen).

 

Christoph

Share this post


Link to post

Danke erstmal

könnt ihr die vorgehensweise mit dem DNS etwas genauer beschreiben. zur zeit habe ich die Standardmäßige DNSkonfiguration am 1. Server.

Share this post


Link to post

Du musst die Zonen nur Active Directory integriert konfigurieren und den DNS-Dienst auf den neuen Server installieren, den Rest macht die Replikation. Beim Zufügen hat der neue Server noch die IP-Adresse des alten Servers als bevorzugten DNS-Server eingetragen. Ist die Replikation vollständig durchgelaufen, bekommt der neue seine eigene Adresse als bevorzugten und die des alten Servers als sekundären DNS-Servers zugewiesen. Der alte Server bekommt zusätzlich als sekundären DNS-Server die Adresse des neuen Servers, so dass beide Adressen bei beiden Servern eingetragen sind, jeweils die eigene als bevorzugter und die des anderen als sekundärer DNS-Server ...

Share this post


Link to post

also ich habe den zweiten dns installiert. Ich habe ihn auch als primären server installiert.

 

ist das ok da du geschrieben hattest das der server sich automatisch als bevorzugter dns einträgt was bei mir nicht geschehen ist.

 

kann ich 2 primäre nutzen? muß die zone dann anders heißen?

 

sollte ich lieber den zweiten als sekundären installieren?

Share this post


Link to post

Wenn der Server DC ist und die DNS-Zonen Active Directory integriert sind, musst Du auf dem neuen Server nur den DNS-Dienst installieren und überhaupt keine Zonen anlegen ...

Die tragen sich nicht automazsich ein, das musst Du schon händisch machen ...

Share this post


Link to post
Wenn der Server DC ist und die DNS-Zonen Active Directory integriert sind, musst Du auf dem neuen Server nur den DNS-Dienst installieren und überhaupt keine Zonen anlegen ......

OK also bei der installation kein zonen anlegen

 

Hier meinst du bestimmt das eintragen des bevorzugten DNS servers.

Ich nehme an einfach nur bei den TCP/IP einstellungen der NIC.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...