Jump to content
Sign in to follow this  
Dak

GPO: Sicherheitsgruppe oder OU?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

an bestimmte Windows XP Laptops möchte ich gerne WLAN-Einstellungen per Gruppenrichtlinie verteilen. Welches Vorgehen ist sinnvoller?

 

1. Eigene OU: In einer eigenen OU (z.B. Laptops) werden die PCs gesammelt. Anschließend verknüpfe ich eine GPO mit der OU und lege die Einstellungen fest??

 

2. Eigen Sicherheitsgruppe: Oder ist es besser, eine eigene Sicherheitsgruppe dafür zu definieren und das GPO nur auf diese Sicherheitsgruppe anzuwenden?

 

 

Ich freue mich über Anregungen,

Dak

Share this post


Link to post

Besser , schlechter, beide Möglichkeiten funktionieren , die mit der OU ist aber meiner Ansicht nach übersichtlicher. So kannst Du die Standard-Sicherheitseinstellungen so lassen , wie sie sind und musst nicht explizit filtern (wenn das GPO höher gelegen ist) ...

Share this post


Link to post

Hallo,

zunächst vielen Dank für deine Antwort. Dann habe ich jedoch das Problem, das in der OU "Laptops" beliebige Laptops liegen, nicht alle von denen sollen die Einstellungen erhalten. Das könnte ich wiederrum über einen Filter vermeiden, indem ich eine Sicherheitsgruppe für die betroffenen Laptops definiere. Oder gleich eine eigene OU für WLAN-Laptops?

 

Sorry für das Chaos. Aber eure Meinung zu einer sinnvollen Struktur interessiert mich sehr.

Share this post


Link to post

Entweder kombinierst Du , alle Notebooks da rein, Gruppe für die zu filternden Notebooks einrichten, der Sichheitsfilterung dieser Gruppe "Gruppenrichtlinie übernehmen" verweigern oder wie Du sagst, eine WLAN-OU erstellen (finde ich persönlich besser). Du könntest die WLAN-OU auch unterhalb der Laptop OU platzieren, auf der Laptop-OU Ebene allgemein gültige Einstellungen, die alle Laptops betreffen, konfigurieren und in der WLAN-OU die speziellen Einstellungen ...

Share this post


Link to post

ich bin auch so weite es geht für separate OUs und das lässt sich ion deinem Fall ja sehr gut machen, wie du selber ausgeführt hast. Ein OU für die Laptops, eine SUB-OU mit den WLAN-Laptops. Dort die GPO dran ;)

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

vielen Dank für das Feedback. Ich werde es über eine OU lösen, das ist in der Tat überschaubarer. :-)

 

Grüße,

Dak

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...