Jump to content
Sign in to follow this  
LeLa

DNS Cache Problem

Recommended Posts

Hallo!

Irrtümlich habe ich mir zu Hause den DNS Cache gelöscht seit dem funktioniert der Aufruf mancher Seiten ers wenn ich sie zum zweiten Male aufrufe. Frag, wie kann ich den DNS Cacht widerherstellen?

Danke, schon im Voraus.

Share this post


Link to post

Wie ist der DNS-Serverdienst eingestellt ? Hat er Forwarder konfiguriert und wenn ja, welche ? Löst er über die Root auf ? Wer kann schon gekannte Seiten nicht aufrufen ? Ist das ein DC, Member oder Standalone ? Was ergibt der Aufruf von NSLOOKUP <Seite, die nicht aufgerufen werden kann> ?

Share this post


Link to post

So wie er schon zu beginn Eingestellt war, also standardkonfiguration. Forwarder sind nur die die auf der Kiste sind. Ja ich denke schon - bin ein Neuling in diesen Dingen - Der DC Selber, der er auch noch selber ist, kann bestimmte Websites nicht auflösen und ein NSLOOKUP bringt ihn zurück zu seinen Einträgen die er in der Forward-Lookupzone hat.

Share this post


Link to post

Ich habe lediglich den Cache gelehrt und seit diesem zeigt er mir dieses Selstame Verhalten, daß er unbestimmte IP Adressen nicht auflösen kann.

Share this post


Link to post

Welchen Forwarder hat er eingetragen, wenn er überhaupt einen eingetragen hat ? Was ergibt denn nun die NSLOOKUP <FQDN> (bitte mal posten), Einträge in seiner Forward Lookupzone ? Poste bitte auch mal IPCONFIG /ALL

Es isr normalerweise kein Problem, den Cache des DNS-Servers zu löschen, den sollte er sich selbstständig wieder aufbauen , wenn er denn die Namen überhaupt richtig auflösen kann ...

Share this post


Link to post

Danke für deine Mühe, mittlerweile ist das nicht mehr notwenidg und ich habe auch den "Zwischengespeicherte Loopvorgänge" gelöst und seit dem geht es wieder.

Share this post


Link to post

Du meinst "Zwischengespeicherte Lookupvorgänge" ? Ich dachte, die hast Du gelöscht (das ist der Cache des DNS-Servers) und seitdem hast Du Probleme ? Oder hast IPCONFIG /FLUSHDNS ausgeführt (also den Resolver-Cache gelöscht) ?

Share this post


Link to post

Nein den Resolvercache habe ich nicht gelöscht, ich bin in der Konsole zuerts auf dem Stamm des DNS gegangen habe dort der Löschen des Chache bestätigt und danach die schon erwähnten Zwischengespeicherten Lookupvorgäng. Brächte es denn einen Nachteil wenn man den Resolver Cache auch löscht?

Share this post


Link to post

Nein, auch der Resolver füllt seinen Cache neu (manchmal ist von Vorteil, den Resolvercache zu löschen, wenn er z.B. negative Cacheeinträge gepseichert hat) Du kannst ihn Dir mit IPCONFIG /DISPLAYDNS anschauen ...

Wenn Du den Server mit rechts anklickst und auf Cache Löschen klickst, werden die Einträge in "Zwischengespeicherte Lookupvorgänge" gelöscht (Du kannst diesen Vorgang auch ausführen, wenn Du direkt mit rechts dort raufklickst) . Diesen Punkt siehst Du auch nur, wenn unter Ansicht die "Erweiterten Funktionen" aktiviert wurden ...

Hast Du denn jetzt noch Probleme ?

Share this post


Link to post

Nein ich habe keine Probleme mehr, vielen Dank. Sonst rühre ich mich eben wieder - und ich dacht ich sei fit in Windows? Ttztz.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...