Jump to content
Sign in to follow this  
Nissaner

Eine Domäne, 2 Standorte?

Recommended Posts

Hi,

 

folgendes ist vorhanden:

1. Standort

- Win2K Server

- 1 Domäne

- 5 PC

- 2000-er DSL-Verbindung über Router

 

2. Standort

- 2000-er DSL-Verbindung (ich denke mal auch über Router)

- ca. 2 PC in Planung

 

Der zweite Standort (kleines Büro), wird demnächst übernommen. Nun sind die Anforderungen so, daß der zweite Standort auf den Server des ersten Standortes, also die Dateien, so zugreifen kann, als wenn er im ersten Standort wäre. Also Geschwindigkeit und Sicherheit. Was ist die kostengünstigste und was ist die sicherste Lösung hierfür. PC-Anywhere möchten meine Chefs nicht. Ich dachte zuerst an VNC, aber ich kenne mich mit dem Programm nicht aus, und ich weiß nicht wie sicher VNC ist und ob es im gewerblichen Bereich eingesetzt werden kann.

 

Ich hoffe, daß Ihr mir helfen könnt.

 

Bye Der Nissaner

Share this post


Link to post

hi,

 

Entweder du setzt hardware-firewalls mit vpn ein (gibt's schon sehr günstig) und bindest die Rechner per vpn direkt an den Firmenserver.

Andere Möglichkeit wäre der Einsatz eines Terminal-Servers am Hauptstandort.

Somit bräuchtest du weniger Bandbreite.

 

VPN würde ich auf jeden Fall wg. der Sicherheitsaspekte machen.

 

lg

il_principe

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...