Jump to content
Sign in to follow this  
murphy

Remote Einwahl per ISDN falsches Subnetz

Recommended Posts

Hallo, auf einen ISDN Router (Bintec Bianca/Brick XS) soll sich per ISDN eingewählt werden. Der Router verbindet dann über Schwitch den Remote PC mit einer AS/400.

PC, AS/400 und ISDN Router sind alle im gleichen IP-Range 192.168.3.xxx.

Im lokalen Netz funktioniert auch alles ohne Probleme. Der Remote PC wurde gegen einen neuen ausgetauscht, da der alte seinen Geist aufgegeben hat. Die Daten wurden von dem alten PC übernommen und auch das Betriebssystem ist identisch.

Die Einwahl auf den Router funktioniert und man hat eine Verbindung. Dies habe ich mit Brickware, einer Art Statusprogramm vom Bintec (jetzt Funkwerk) überprüft.

Allerdings ist der Remote PC mit dem Subnetz 255.255.255.255 verbunden. Müsste allerdings 255.255.255.0 sein. Daher keine Verbindung oder PING möglich. Kann man das Subnetz von ISDN-Karten ändern ? Oder was kann man sonst tun ? Wäre für Anregungen sehr dankbar.

Share this post


Link to post

Das ist eine PPP-Verbindung, daher ist eine 32er Maske in Ordnung. Auf den Router selbst solltest Du aber schon kommen ...

Share this post


Link to post

Ok, aber warum ist kein PING des Routers oder der AS/400 möglich ? Komisch ist auch, das es mit dem alten Rechner funktionierte. Da haben wir schon die Konfiguration aus einem 2000er System auf Windows XP ohne weiteres übernehmen können, und es lief. Nur mit dem neuen Rechner nicht mehr.

Share this post


Link to post

Bin jetzt leider nicht beim Remote PC. Aber er hat eine feste IP für die ISDN-Verbindung und die ist 192.168.3.3. AS/400 hat 192.168.3.1 und der Router 192.168.3.250.

Share this post


Link to post

Hat der auch eine verbundene Netzwerkkarte ? Wenn ja, welche Adresse hat sie ? Eventuell ein Firewall auf dem neuen PC ?

Share this post


Link to post

Ist nicht an ein Netzwerk angeschlossen. Nur AVM DSL Modem ist noch über USB verbunden, war auch beim alten PC so. Habe ich aber auch schon entfernt ohne Erfolg.

Windows XP Firewall ist an, wurde aber auch schon deaktiviert mit dem bekannten Ergebnis.

Share this post


Link to post

Fahre jetzt erst einmal zum Standort des Routers und schaue mir das Ganze noch einmal an. Erst einmal vielen Dank für deine Anregungen. Würde nachher auch mal die ipconfig/all Daten posten. Vielleicht fällt dir ja noch etwas auf.

 

Danke.

Share this post


Link to post

So, vielen Dank für deine Mühe. Habe jetzt den Router resettet und neu konfiguriert. Jetzt läuft wieder alles. Warum es aber nicht ging wäre schon interessant zu wissen.

Share this post


Link to post

Ja, ist aber bei einer PPP Verbindung ja auch ok, hattest du ja auch geschrieben. War irgendwie betriebsblind. Nocheinmal vielen Dank !

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...