Jump to content

W2K3-Domäne: Drucker standortabhängig installieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

ist es irgendwie möglich, Drucker nicht pro Benutzer, sondern pro Benutzer zu installieren? Ziel soll es sein, dass User - die an verschiedenen Clients im Firmengelände verteilt arbeiten - einen ortnahen Drucker benutzen können. Dies ist ja nciht gewährleistet, wenn die Drucker mit dem User verknüpft sind, in meinem Fall müsste der Drucker irgendwie mit dem Computerkontoverknüpft werden ...

 

 

Grüße

ThePhantom

Link to comment

Hi,

 

ich denke das ganze kannst du nur über Policies steuern.

Du müsstest alle Rechner die an einem Drucker stehen (zumindest die, die diesen verwenden sollen) in eine eigene OU packen und darauf eine Policie scharf schalten, die die Drucker automatisch vergibt.

 

Wie man das jetzt genau bei den policies macht weiß ich leider nicht.

Allerdings wenn du GPMC benutzt findest du den Eintrag in dem "Group Policy Objekt Editor unter "Computer Configuration" -> "Administrative Templates" -> "Printers"

Hier musst du für jede Policie jeder OU die Drucker (Pfad) eintragen.

 

Andere Möglichkeiten fallen mir nicht ein.

 

Hoffe es hilft dir weiter.

 

mfg

 

 

P.s. hab hier noch was gefunden, vielleicht hilft dir das noch weiter...

http://mcseboard.de/showthread.php?t=41743

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...