Jump to content
Sign in to follow this  
kobalt

WindowsXP: "hal.dll fehlt oder ist beschädigt"

Recommended Posts

Hallo,

 

gestern hatte ich einen längeren Kampf mit einem XP-Client, SP2.

 

Angefangen hat es mit der Fehlermeldung "hal.dll fehlt oder ist beschädigt" (blauer Bildschirm, nix geht mehr). Dem voraus ging eine Abschaltung des PCs im laufenden Betrieb durch den Benutzer. Er hatte den Eindruck, der PC sei abgestürzt. Möglicherweise war er aber nur durch automatische Updates (WSUS läuft) ausgelastet.

 

Mit F8 konnte das Auswahlmenü noch aufgerufen werden, aber egal welcher Modus, gleiches Ergebnis.

 

Maßnahmen:

  • Mit XP-CD in die Wiederherstellungskonsole gebootet
    -> Zugriff auf C: möglich, aber Verzeichnis nicht auszulesen (auch nicht C:\Windows\System32, lag also nicht an der Policy)
  • Platte mit chkdsk /R überprüft
    -> Mehrere Überprüfungs- und Wiederherstellungsvorgänge, Abbruch bei 50%,
    Meldung: es konnten möglicherweise nicht alle Fehler behoben werden (so ähnlich)
  • Neustart: gleicher Fehler wieder

 

  • neu mit XP-CD gebootet
  • Platte mit chkdsk /p überprüft
    -> Verzeichnis von C: konnte wieder ausgelesen werden
  • Neustart -> STOP-Fehler {Registrierungsdatei fehlgeschlagen}
    'Registrierung konnte die Struktur \Systemroot\System32\Config\SOFTWARE nicht laden'

 

  • mit ERD Commander gebootet
    -> meldet den gleichen Fehler in der Registrierung und erkennt die Installation als NT Workstation
    -> Zugriff auf Registrierung möglich, aber es sind nur Zwei HKEYS vorhanden.
    -> findet keine korrupten Systemdateien
     
  • Reparaturinstallation von XP-CD versucht -> erkennt die XP-Installation nicht

 

Letzten Endes blieb mir nichts übrig, als die Platte zu formatieren und neu zu installieren.

 

Hätte ich mir das irgendwie ersparen können? Gibt es Tools, die anhand der vorhandenen Programme und sonstigen Dateien auf der Platte die Registrierung neu erzeugen können?

 

Danke für die Infos,

kobalt

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

  • neu mit XP-CD gebootet
  • Platte mit chkdsk /p überprüft
    -> Verzeichnis von C: konnte wieder ausgelesen werden
  • Neustart -> STOP-Fehler {Registrierungsdatei fehlgeschlagen}
    'Registrierung konnte die Struktur \Systemroot\System32\Config\SOFTWARE nicht laden'

 

An dieser Stelle hätte der hier wohl geholfen: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;307545

 

 

Gruss

Velius

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...