Jump to content
Sign in to follow this  
Dr.Pepper

DNS unter Linux mit Windows DC

Recommended Posts

Hallo,

ich habe einen neues Referat bekommen und wollte mal dumm nachfragen ob ihr dazu irgendwas interessantes wisst.

 

Der Auftrag: DNS unter Linux mit Windows DC

In einem LAN soll ein Windows Server als DomainController fungieren. Active Direktory und die Benutzerverwaltung soll alles über Windows Server verwaltet werden. DHCP wird auch benötigt aber wo ist egal. Unter Windows soll der DNS Dienst deaktiviert werden. Ein Linux Server soll dieses Übernehmen. Das Projekt stammt aus den Gehirnwindungen meines Lehrers und laut seinen Aussagen: hat er dies noch nie ausprobiert. Er wolle nur wissen ob es geht! Einige behaupten, dass es möglich sei und andere wiederum nicht.

 

Fragt bitte nicht nach dem Sinn, es sei denn ihr habt eine logische Erklärung. :D

 

Wenn mir irgendeiner dazu Infos oder einen Tipp geben kann, wäre ich sehr dankbar.

 

thx for all comments

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Projekt stammt aus den Gehirnwindungen meines Lehrers und laut seinen Aussagen: hat er dies noch nie ausprobiert.

das liegt doch in der Natur der Sache! :D

Also einfach mal Suchen, findest bestimmt massig Material...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...