Jump to content
Sign in to follow this  
vincentvangogh8

SBS Exchange stellt Mails nicht zu

Recommended Posts

Hallo Forum,

 

hoffe Ihr könnt mir helfen.

 

Erstmal das Setup:

- SBS 2k3 mit Win XP Clients

- SBS Exchange ruft E-Mail Konten der Domain "firma.de" per POP3-Connector ab

- Jeder User bekommt vom Exchange eine E-Mail Adresse "Vorname.Name@firma.de" zugewiesen

- Es existieren weitere POP3 Konten ("@firma.de") beim Provider die von nicht Domänenusern ohne Exchange genutzt werden

 

Jetzt mein Problem:

Wenn ein Domänenuser (m1@firma.de) eine Mail an einen nicht Domänennutzer (extern1@firma.de) schicken will, versucht der Exchange die Mail sich intern selbst zuzustellen, da er ja die Domain "firma.de" verwaltet. Jedoch existiert die "extern1@firma.de" im Exchange / Active Directory nicht, also bekommt "m1@firma.de" einen Unzustellbarkeitsbericht.

 

Was kann man tun damit der Exchange bestimmte Empfänger wie "extern1@firma.de" nicht intern zustellt, sondern übers Internet bzw. den Smarthost versendet?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...