Jump to content

Sichern und Wiederherstellen von AD


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Folgender Fall:

ich hab einen DC, der neu installiert werden muss.

Derzeit läuft auf diesem Gerät Win2003 Enterprise, nun soll Win2003 Std. drauf.

Ich will jedoch nicht die gesamte AD-Struktur per Hand wieder neu aufbauen.

Kann ich mein AD sichern und nach der Neuinstallation rücksichern?

Wie sieht das mit den diversen Verzeichnisfreigaben aus - werden die dann ebenfalls wiederhergestellt?

Wenn ja, nehm ich mal an, ich muss vorher die gesamte "alte" Verzeichnis-/Datenstruktur wiederherstellen, bevor ich AD rücksichern kann, oder?!

Link to comment

Da mit einer Systemstatussicherung auch die Registry gesichert wird (da sind dann u.U. Unterschiede) zwischen SE und EE, würde ich empfehjlen, irgendeinen zweiten Rechner hernehmen, zum zusätzlichen DC machen, den alten rausnehmen (dcpromo) und als SE neu aufsetzen. Danach den zweiten Hilfs-DC mit dcpromo wieder rausnehmen (würde ich nicht tun ;) , keine Domäne ohne zwei DCs !!)

 

 

grizzly999

Link to comment

Nein, Freigaben und Freigabeberechtigungen musst du neu anlegen.

Datenresourcen, also Datenordner und Resourcen solltest du mit einem Sicherungstool wie z.B. ntbackup sichern nud dann auf dem Zielrechner wiederherstellen. Dabei werden Berechtigungen gesichert und wiederhergestellt.

 

Anm: Davon war in deinem ersten Beitrag nicht die Rede, sondern wie bekoome ich das AD von EE auf SE :rolleyes:

 

grizzly999

Link to comment
  • 2 weeks later...
Da mit einer Systemstatussicherung auch die Registry gesichert wird (da sind dann u.U. Unterschiede) zwischen SE und EE, würde ich empfehjlen, irgendeinen zweiten Rechner hernehmen, zum zusätzlichen DC machen, den alten rausnehmen (dcpromo) und als SE neu aufsetzen. Danach den zweiten Hilfs-DC mit dcpromo wieder rausnehmen (würde ich nicht tun ;) , keine Domäne ohne zwei DCs !!)

 

 

grizzly999

 

 

Mit der Wiederherstellungskonsole vom ntbackup, kann ich an und für sich wählen was zurückgespielt werden soll: System Files, COM und Klassenregistrierung, Registrierung, Active Directory, Sysvol. Also Nur AD und Sysvol auf der neuen Maschine wieder herstellen und nach meinem Verständnis gehts dann weiter? Evtl muss AD vorher installiert werden? Ich weiß es nicht, mich würde aber instressieren ob es so funktioniert.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...