Jump to content
Sign in to follow this  
Darkmind

Bezeichnung von Netzlaufwerken

Recommended Posts

Hallo Liebes Forum

 

Habe eine Frage bezüglich Netzlaufwerken und dessen bezeichnungen.

 

Wenn man eine Bezeichnung für ein Netzlaufwerk ändert also z.b. freigabeX auf "SERVER"( X: ) zu z.b freigabe ( X: ) und nun möchte das dieses Laufwerk wieder die urpsrüngliche Bezeichnung annimmt..(so wie wenn sie mit net use verbunden wird) wie mache ich das ?

 

Habe herausgefunden das die netzlaufwerks bezeichnung irgendwo im Profilpfad des benutzers abgelegt wird.. nur wo ?

 

Weiss da jemand bescheid ?

 

Grüsse

 

Darkmind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Buchstabe wird hier abgelegt

HKEYCURRENTUSER/NETWORK/<Buchstabe>

unter "RemotePath" steht der Pfad ...

Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich nicht so recht verstanden habe, was Du meinst :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi IThome

 

vielen dank für deine Antwort.

 

schade, hab gedacht das wärs :(... war es leider nicht. Habe den buchstaben in gemäss deinem tipp, in der registy gelöscht. Ich denke du verstehst mich schon richtig.. aber versuche es treffender zu erklären...

 

Nun, heute morgen hats beim nen Benutzer das Profil zerschossen. und dieser wurde mit dem Default user profil angemeldet. als ich mr das beim client ansah, wurden die netzlauferke brav per batch gemappt. Unter Arbeitplatz war das netzlaufwerk nun wieder mit dem eigentlichen bezeichner bezeichnet. also z.b freigabe auf"server1.domain.intra" (X: )

 

Ich habe dann vom backup des vortages ein restore des Profils gemacht. Alle einstellungen waren wieder da.. aber auch die umbenannten netzlaufwerk bezeichnungen :(. Diese Netzlaufwerke wurden mal über den Arbeitsplatz umbenannt. als beispiel das oben genannte laufwerk wird nun überArbeitsplatz als -- die freigabe (X: ) -- Angezeigt.

 

Dies würde ich gern wieder ändern, bzw zurücksetzen. Doch möglichst ohne eingriff am Client.

 

Weisst du wie ich das meine ??

 

Grüsse

 

Darkmind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast jetzt also einen verbundenen Buchstaben, der auf die falsche Freigabe zeigt ? Irgendwie verstehe ich es nicht, ist vielleicht schon zu spät :D Du könntest auf dem Client, auf dem die Zuordnungen der Buchstaben falsch sind mit NET USE * /D /Y alles trennen und die Batch mit den richtigen Einträgen nochmal aufrufen (falls ich das überhaupt richtig verstanden habe).

Wenn nicht, was meinst Du mit Bezeichnung (den Namen der Freigabe) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi IThome

 

Danke ür die schnelle Antwort.

 

Jo genau :D... du kannst ein bereits gemapptes aufm Arbeitsplatz bezeichnen wie du möchtest... :D das meinte ich damit.

 

nun ja.. leider hab ich passend zum anmeldeskript ein abmeldeskript das die netzlaufwerke trennt geschrieben. Geneau mit den von dir angegeben paramtern

 

nützt alles nichts :(

 

Erst als der benutzer mit dem Default user einstellungen angmeldet war, waren die eigens eingestellten bezeichnung weg. Deshalb denk ich wird das in irgend einer datei im profilpfad hinerlegt.

 

 

noch ne idee ? :D

 

 

Grüsse

 

Darkmind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Mann, ich glaub ich werd alt ... :D

HKEYCURRENTUSER/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Explorer/Mountpoints2

dort steht der Pfad im Format ##Server#Freigabe und dort gibt es einen Wert "_LabelFromReg" ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmmm.. zur verdeutlichung:

 

freigabe auf server:

 

\\server1.domaene.intra\meinefreigabe

 

verbunden mit net use beim client:

 

net use x: \\server1.domaene.intra\meinefreigabe

 

Auf arbeitsplatz wird gezeigt:

 

meinefreigabe auf "server1.domane.intra (X: )

 

Kunde benennt dieses auf arbeitsplatz um... z.b. mit dem zu langsamen doppeklick :D

 

so... wenn nun daslaufwerk getrennt wird und wieder verbunden wird... hat es immernoch die bezeichnung... die man vorher eingetippt hat...

 

hoffe konnte es jetzt verständlicher machen

 

 

/edit:

 

Danke für die rasche antwort IThome.. werde es gleich mal testen... :)

 

 

Grüsse

 

Darkmind

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...