Jump to content
Sign in to follow this  
genab.de

Client registriert sichnicht am DNS Server

Recommended Posts

Hallo

 

habe eine Windows Server ohne Domäne aufgesetzt

 

Dieser soll/muss nur als DNS Server für Intern fungieren

 

Es wurde eine Primäre Tone erstellt

Im DNS Server wurde eine Reverse und forward lookup Zone eingerichtet

Dynamisches Update ist erlaubt

Es ist kein Active Integratet DNS, da ja keine Domäne da ist

 

Beim Client wurde der DNS Suffix an der betreffenden Netzwerkkarte hinzugefügt

sowie der Kasten "DNS-Suffix dieser Verbindung in DNS-Registrierung verwenden" aktiviert

Client hat feste IP und dmeinen DNS Server als einzigen eingetragen

Nur leider trägt sich der Client nicht am DNS server Ein,

 

funktionieren tut der DNS Server, denn wenn ich manuell eine Host A im DNS erstelle, kann den der Client abfragen

 

mehrfaches Booten, IPconfig /registerdns brachte nichts

 

 

 

iWo liegt das Problem?

 

Das der Server derzeit auf einer VMware läuft kann ja kein Problem sein (bridget Netzwerk)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie lautet der Name der Primären Zone, wie lautet der Name des Verbindungssuffixes ? Läuft auf dem Client der Dienst "DHCP-Client" ? Keine Zahlendreher bei der DNS-Serveradresse ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie lautet der Name der Primären Zone, = breze.local

 

wie lautet der Name des Verbindungssuffixes = breze.local

 

Läuft auf dem Client der Dienst "DHCP-Client" = Ja, denn der Client kann den DNS server benutzen, denn er bekommt vom DNS Server eine Antwort, wenn er versucht einen Host A, (butter2) den ich manuell erstellt habe, aufzulösen?

 

Keine Zahlendreher bei der DNS-Serveradresse ? Nein, habe3 dazu schon 3 Leute das anscheuen lassen

 

 

Denn wie gesagt, der DNS Server antwortet mir ja, nur schreibt mein Client keine Einträge in meinen DNS Server

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meine nicht den DNS-Client (Resolver), sondern den DHCP-Client, der die Registrierungen durchführt, auch wenn er kein DHCP-enabled Client ist ...

Installiere auf dem Client mal einen Sniffer wie Ethereal und beobachte sein Verhalten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

dhcp client auf meinem Client läzft,

 

bleibt nun nur noch sniffen? Kennmich da nicht wirklich aus.......

 

 

 

aber eigentlich hab ich alles richtig gemacht oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde sagen, dass das okay ist.

1. Die Forward Lookupzone heisst genauso wie der Verbindungssuffix (alternativ mal mit einem Primären Suffix auf dem Client probieren)

2. Der entsprechende Haken ist gesetzt

3. Die Zone ist dynamisch aktualisierbar

4. Es ist kein Single Label DNS-Domänenname

5. Der DNS-Server ist als bevorzugter DNS-Server eingetragen

6. Der DHCP-Client Dienst läuft

Hat der DNS-Server einen Primären DNS-Suffix ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, er hat da nichts eingestellt,

 

der server heißt einfach dick

und der client einfach nur doof

 

die DNS Stamdomäne breze.local

das wurde bei der Netzwerkkarte als DNS suffix eingetragen

 

 

ich vertseh das nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trage bei dem Server breze.local als Primären DNS-Suffix ein und teste nochmal ...

Welche Adresse hat der DNS-Server als bevorzugten DNS-Server eingetragen, sich selbst ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trage bei dem Server breze.local als Primären DNS-Suffix ein und teste nochmal ...

 

hab ich gerade gemacht, und zwar in der Netzwerkkarte unter DNS

 

und zwar bei DNS Suffix for this Connection

 

Es ist Aktiv Append primary and connection specific DNS Suffix

und der hacken Append parent sufixes of the Primary DNS suffix

 

sowie unten beide Haben bei Register this connections adress in DNS und Use this connection DNS suffix in DNS registration

 

(so sind auch der Client registriert)

 

Welche Adresse hat der DNS-Server als bevorzugten DNS-Server eingetragen, sich selbst ?

 

ja hat er, und zwar nicht 127.0.0.1 sondern seine echte IP Adresse 192.168.55.134

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Primären DNS Suffix auf dem DNS-Server, nicht den verbindungsspezifischen. Den stellst Du in den Systemeigenschaften - Computername - Ändern - Weitere ein

Danach musst Du den Server neu starten und dann wird auch ein A-Eintrag des Servers in der primären Zone erscheinen.

Der fehlende Primäre DNS-Suffix des DNS-Servers ist meiner Meinung nach das Problem ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

IThome

 

100 Punkte, das war das Problem, Super Arbeit IThome - Danke

 

 

hab den DNS Suffix den ganzen Rechners geändert,

 

DNS Server ging nach neustart aber nicht mher, musste den Verbindungssuffix rauslöschen, damit nur der primäre suffix alleine eingetragen ist,

 

nun geht der DNS Server, und der client kann sich nun registrieren, und selber host A einträge schreiben

 

 

weißt du auch wieso das so ist? bin so neugierig,

 

 

 

aber trotzdem vielen dank für die Hilfe, denn das zeugt von kompetenz :D :D :p

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...