Jump to content
Sign in to follow this  
fcernik

Windows 2003 Server im Terminalbetrieb mit Checkpoint Guis

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe eine prinzipielle Frage:

 

Ich habe einen Windows 2003 Server inkl Lizenzen für Terminaluser gekauft. Gibt es Erfahrungswerte wie man am einfachsten die Lizenzen integriert und zwar so das sie pro User vergeben werden (unabhängig von welchem Client dieser User sich anmeldet)

 

Außerdem hatte ich auf dem Testserver die GUIs von Checkpoint Firewall laufen. Damit die GUIs einwandfrei laufen musste jeder User über Adminberechtigungen verfügen :-(

 

Gibt es auch Erfahrungswerte füe Checkpoint GUIs über Termserver?

 

lg aus Wien

 

Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Außerdem hatte ich auf dem Testserver die GUIs von Checkpoint Firewall laufen. Damit die GUIs einwandfrei laufen musste jeder User über Adminberechtigungen verfügen :-(

 

 

Hi

 

Was hast du da alles getestet damit das läuft? Mal versucht nur die Rechte auf den Programm Ordner zu erhöhen (möglicherwiese *.ini Files die Schreibrechte benötigen)? Mit GPO's geht das Recht fix. Ansonten kann ich dir bei den Dateien und Regeinträgen nur Regmon und Filemon von Sysinternals an's Herz legen.

 

 

 

Gruss

Velius

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...