Jump to content
Sign in to follow this  
jsydfhg

McAfee VirusScan 8.0 + ProtectionPilot

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe seit gestern als Virenscanner den McAfee VirusScan Enterprise Edition 8.0 + ProtectionPilot für unser Unternehmen gekauft. Wer hat bisher mit diesem Produkt Erfahrungen gesammelt?

 

Die Installation verlief problemlos, allerdings reagieren die "Clients" nicht auf meine Anweisungen mit dem ProtectionPilot.

 

Der ProtectionPilot ist auf einem "Server"-PC innerhalb der Domäne installiert und findet auch sämtliche PCs im Netz. Allerdings kann ich diese PCs nicht mit Updates oder Installationen "beschießen".

 

Bis auf den eigentlichen McAfee-Server werden alle Clients als "ausstehend" gekennzeichnet. Normalerweise ist dies ja der Hinweis, dass die Clients Infos auf das Update bekommen haben, aber sich noch nicht upgedatet haben.

 

Nun warte ich bereits seit 24h, aber da verändert sich nix.

 

Gehe ich an einen Client und starte manuell das Update, verbindet er sich mit dem McAfee-Server und saugt sich das Update. Gehe ich wieder an den ProtectionPilot ist dieser Client immernoch als "ausstehend" zu sehen.

 

Ich kapier das nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lorenzo

 

Ich habe diese Produkt auch bei einigen Kunden im Einsatz. Bei mir sind hauptsächlich Probleme beim distributieren der Software vom Server auf den Client aufgetreten. Dazu musste ich die XP Firewall auf dem Client deaktivieren. Manchmal brauchts ein bisschen geduld und ein Neustart des Clients...

 

Wenn es Probleme beim ausbringen der Virensignaturen gibt, könnte ich mir vorstellen das es vielleicht ein Rechte Problem besteht Server > Client. Vielfach hilft ein Blick ins Agentenprotokoll.

 

Gruss shark007

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Schau dir das Agent Protokoll am Client an. Wenn hier alle paar Minuten steht, dass die Richtlinien übernommen wurden, aber sonst nichts passiert, dann starte die Protection Pilot Dienst am Server neu.

 

Generell hat sich bei mir bewährt:

 

- bei der Neuinstallation einer Workstation installiere ich gleich den Agent mit

- damit taucht der neue Client sehr schnell unter Lost & Found auf, und braucht dann nur mehr in die gewünschte Gruppe geschoben werden

- die Protection Pilot Dienste am Server werden 1x in der Woche über einen Task neu gestartet

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich kann mich GuentherH nur anschließen. Bei neuinstallation den Agent mitinstallieren.

Oder du intallierst Ihn nachträglich. Das Problem liegt meist an der Firewall. Wenn der Agent einmal drauf ist macht er die entsprechenden Ports automatisch auf (zumindest bei XP SP2).

 

Zum manuellen installieren gehts du in den PP und erstellst ein Agent Packet, dafür gibts auf der Home Seite das Button Agentenpaket herunterladen. Das einfach als Admin auf den Workstations einmal ausführen. Wenn es zu viele Clients sind, kann man den Agent auch per Script ausbringen. Dazu einfach das mal die Hilfe zum Agent verwenden, da gibts nen Schalter für Silent.

 

Ansonsten funktioniert die Konstelation hervorragen. Ich habe das hier selbst im Einsatz mit drei Filialen.

 

mfg

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...