Jump to content
Sign in to follow this  
fusselchen

W2K RAS keine Verbindung über PPP

Recommended Posts

Hallihallohallöchen!

 

Habe ein fettes Problem, an dem ich schon seit 2 Tagen knabbere und trotz Google & Suche in div. Foren nicht lösen kann.

 

Folgende Einstellungen:

 

W2K-Server mit eingebauter Fritz. Fritz-MSN ist in den Modem-Eigenschaften mittels AT-Befehl festgelegt.

 

Routing und RAS ist installiert. Als für RAS/Routing freigegebene Ports sind:

AVM ISDN Internet (PPP over ISDN)

AVM ISDN RAS (PPP over ISDN)

AVM ISDN Soft Compression X.75-V42bis

AVM ISDN Analog Modem (V.32bis)

WAN-Miniport (PPTP)

WAN-Miniport (L2TP)

 

Alle obengenannten Ports haben die Eigenschaften:

RAS-Verbindungen (nur eingehend)

Bei Bedarf herzustellende Routingverbindungen (ein- und ausgehend)

sowie

eingetragene Rufnummer.

 

Unter RAS-Richtilinien gibt´s lediglich "Zugriff zulassen, wenn Einwählrechte erteilt worden sind". Der User, mit dem ich mich anmelden will, hat Einwahlrechte.

 

Eigenschaften vom Server:

 

Registerkarte Allgemein:

Diesen Computer aktivieren als

RAS-Server

 

Registerkarte Sicherheit:

Authentifizierungsabieter: Windows-Auth.

Kontoführungsanbieter: Windows-Kontof.

Authentifizierungsmethoden:

MS-CHAP v2

MS-CHAP

CHAP

PAP

 

Registerkarte IP:

IP-Routing

IP-basierte RAS- und bei Bedarf herzustellende Wählverbindungen zulassen

IP-Adresszuweisung über statischen Adressenpool, 3 Adressen

 

Registerkarte PPP:

Mehrfachverbindungen

Dynamische Bandbreitensteuerung

LCP-Erweiterungen

Softwarekomprimierung

 

 

So, und nun das eigentliche Problem:

Wenn ich mich von einem W2K oder XP-Client per DFÜ-Netzwerk mit AVM ISDN Soft Compression X.75-V42bis oder AVM ISDN Analog Modem (V.32bis) in den Server einwähle, funzt alles wunderbar. Verbindung kommt sofort zustande, alle schickilacki.

PPP over ISDN geht aber gaarnich.

Ich will aber nicht per DFÜ-Netzwerk und Analog-Modem oder X75, sondern mit einem Hardware-Router auf den Server (der Router kennt nur PPP).

 

 

Was muss ich tun, damit der Server PPP unterstützt????

 

Bitte Bitte Bitte, helft mir... :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuch mal den Weg mit Assistent : Start -> Einstellungen -> Netzwerkverbindungen -> Neue Verbindung -> Eingehende ...

 

Danach Neustart nicht vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann poppt ein Fenster auf:

Da dieser Windows 2000 Server zu einer Domäne gehört bzw. eine Domäne verwaltet, müssen Sie die Routing- und RAS-Konsole verwenden, um den Computer für eingehende Verbindungen zu konfigurieren....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...