Jump to content
Sign in to follow this  
wsurfer78

Kein Internet an den Clients

Recommended Posts

Hallöle,

 

habe folgendes Problem:

 

Habe auf meinem Server Windows 2003 Enterprise eingerichtet. SP1 auch schon installiert.

 

Der Server ist mit 2 Netzwerkadapter installiert.

 

1. 10/100

 

Verbunden mit meinem Router

DNS im Router deaktiviert.

IP Gateway 192.168.50.1

 

2. 10/100/1000

 

Fürs interne Netzwerk

 

192.168.10.254 IP des Servers

DNS 192.168.10.254

kein Gateway

 

 

Den Server habe ich in die Domain gehoben. Mit Activ directory die Benutzerkonten configuriert. Funktioniert jetzt auch alles. Kann mich am Server egal an welchem PC anmelden, die Eigenen Dateien etc liegen auch auf dem Server.

 

Jetzt mein Problem:

 

Ich bekomme an den Clients keine Internetverbindung. Am Server funktionierts.

 

Habe routing und RAS aktiviert und dort NAT ausgewählt. Das wurde auch alles erstellt. Funktioniert immer noch nicht. Firewalls sind alle deaktiviert.

 

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum lässt du die Clients nicht direkt an den Router ?

Router -> Switch -> PC und Server

Würde dir viel ersparen ..

 

Den Gateway am Server und den Clients stellst du auf den Router

Den DNS Server stellst du auf den Server

Am Server in der Konfiguration des DNS die Weiterleitung auf einen externen DNS z.B. 194.25.2.129

 

Die Karte welche die Server IP .254 hat aktiv lassen, die zweite vorsichtshalber deaktivieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

will aus Sicherheitsgründen die Clients nicht direkt am Router haben, da ich mir noch ne Hardware Firewall kaufen will und die dann dazwischen hängen. Direkt am Router hatte ichs schon... Hat auch funktioniert. Aber das Problem ist dann auch wieder daß ich nur 3 Clients hinhängen kann oder ich setzte noch nen Switch neben den Router. Ist aber alles nicht so das Gelbe vom ei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

Erste Frage: Warum hat der Server 2 NICs, schonmal was von multihomed DCs gehört ?

http://support.microsoft.com/kb/272294/en-us

 

Zweite Frage: Zwischen Server und Internet existiert KEINE Firewall ?

(wenn das eine TEstumgebung ist - dann ok, aber NICHT Produktiv)

 

Dritte Frage: Warum richtest Du es nicht so ein.

- Trage auf dem Server in den TCP/IP-Einstellungen ihn selbst mit seiner *echten* IP als einzigsten DNS ein

- Den Clients gibst Du (entweder statisch oder per DHCP) den DC als DNS-Server mit

- Aus dem Server richtest Du eine Weiterleitung auf den Router bzw. idealer auf den DNS Deines ISPs

- Wenn der DC im DNS die Root-Zone hat "." <-- Punkt - dann lösche diese

 

Und wenn ich schon so am Fragen bin, wer hat Kennedy ermordet ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du einen zusätzlichen Switch da hast ist das Thema doch ganz schnell gelöst.

Hardwarefirewall ist gut (aber auch nicht ganz günstig ) und du brauchst dann nachher nur noch die Firewall vor den Router oder als Ersatz je nachdem was das für ein Router ist reinzuhängen.

 

Warum sagst du das ist nicht das gelbe vom Ei ?

Die meisten Router haben doch eine kleine Firewall integriert welche dich vor Angriffen schon etwas schützt.

 

@Daim

Die Antwort bringt viel Geld ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also von dem Artikel habe ich noch nichts gehört.

 

Die Firewall ist nur aus zum testen.... bin mir da immer nicht so sicher obs an dieser liegt.

 

Der Server ist schon als DNS eingetragen

 

Für die Clients habe ich im DHCP einen Bereich festgelegt.

 

Nur wie richte ich die Weiterleitung ein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

AM DHCP hast du den Server mit IP als DNS eingetragen ?

Weiterleitung : Computerverwaltung -> Dienste -> rechte Maustaste auf den DNS -> Eigneschaften

Share this post


Link to post
Share on other sites
AM DHCP hast du den Server mit IP als DNS eingetragen ?

Weiterleitung : Computerverwaltung -> Dienste -> rechte Maustaste auf den DNS -> Eigneschaften

 

 

Ja ist eingetragen mit dem Domainnamen und der IP 192.168.10.2

 

Die Weiterleitung versuche ich gleich mal... muß ich dann an 0.0.0.0 weiterleiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja ist eingetragen mit dem Domainnamen und der IP 192.168.10.2

 

Das ist doch nicht die IP deines Servers wenn ich richtig gelesen habe oder ?

 

" 192.168.10.254 IP des Servers "

 

Nochmal zum Verständnis:

 

Dein Server:

 

IP: 192.168.10.254

Sub: 255.255.255.0

Gate: 192.168.10.1 -> Den Router mußt du auf diese IP Ändern !

 

DNS: 192.168.10.254

 

Deine Clients alle DHCP automatische Zuweisung

 

 

Desweiteren unter Computerverwaltung Dienste:

 

DHCP

 

Bereich eingestellt von bis

Dann muß noch das Gateway 192.168.10.1 und der DNS Server 192.168.10.254 eingetragen werden in den Einstellungen

 

DNS

Solltest du einen Win2k Server haben steht in der Forward Zone ein . drin, diesen löschen

Bei Win2k3 Srv entfällt dieses

 

Weiterhin wie beschrieben im DNS noch die Weiterleitung auf die IP des externen DNS Servers eintragen, z.b. 194.25.2.129

 

Dann sollte das Ganze klappen.

 

Soweit klar ?

 

Gib mal Feedback

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat gerade funktioniert. hatte auf den Clients kein gateway eingegeben. So kanns natürlich nicht funktionieren. Habe zuvor bei RAS und Routing eine NAT eingerichtet. Jetzt funktionierts.... Vielen Dank an alle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...