Jump to content
Sign in to follow this  
pluto

server2003 gpo

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe folgendes problem

server2003 30 client's xp pro 400 user

benutzer sind im ad angelegt die ordnerumleitung für eigene dateien erfolgt über ein gpo

ziel ist ein homelaufwerk auf dem server die user sind auch mitglied in einer sicherheitsgruppe (sg_schueler)

mein problem wenn ich zeitweise die eigen dateien sperren will plane ich folgendes:

betreffende user werden mitglied einer zweiten sicherheitsgruppe (sg_verboten)

dann hinzufügen der sg_verboten auf das homeverzeichniss und den zugriff für sg_verboten verweigern aber es klappt nicht die user haben immer vollzugriff auf ihre eigenen dateien

die gleiche vorgehensweise bei einer normalen freigabe funktioniert aber also wenn user nur mitglied von sg_schueler sind ist zugriff auf freigabe möglich wird er auch mitglied von sg_verboten ist zugriff verweigert aber bei den über ein gpo umgeleiteten eigenen dateien eben nicht

so das war viel text aber vielleicht weiss wer einen rat

 

danke pluto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besteht das Problem auch bei Clients die sich erst anmelden nachdem du die User zu der Gruppe hinzugefügt hast? Oder nur bei denen die bereits angemeldet waren als du die Gruppenzuordnung geändert hast?

Sind mehrere Domänencontroller vorhanden?

Setzt du das Verbot auf die Freigabe oder auf NTFS Ebene?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo deatheye, das problem tritt immer auf egel ob sich der client neu anmeldet oder der pc neu gestartet wird +neue anmeldung das verbot ist auf ntfs ebene gesetzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das gerade hier getestet. Ich hab nen User in unserer Standard-OU erstellt. Dort liegt ne GP drauf die unter anderem die Eigenen Dateien umleitet. In der selben OU hab ich eine Gruppe erstellt die verweigern auf alles auf dem gesharten home verzeichnes hat.

 

Innerhalb des Verzeichnisses "home" befinden sich dann die Ordner der einzelnen User.

 

Nachdem ich den Testuser in der Gruppe hinzugefügt hatte kamen beim anmelden an nem Client ein paar Fehlermeldungen da der Zugriff auf die benötigten ordner nicht mehr möglich war. Auch auf Eigenen Dateien konnte ich nciht mehr zugreifen.

 

Hätte mich überascht wenn der Zugriff noch geklappt hätte.

 

Grundsätzlich scheint es also zu funktionieren.

 

Haben hier btw ne Domäne mit zwei DCs. Ein 2000er und nen 2003er. Die Freigaben liegen auf dem 2000er.

 

Wenn du das Problem ausfindig gemacht hast wäre ich froh über ne Rückmeldung ;)

 

Du bist dir sicher, dass bei den Usern die du testest auch die Eigenen Dateien auf den Ordner umgeleitet wird auf dem du das verbot machst? Nicht das die ner anderen GPO unterliegen und irgendwo anders hingeleitet werden ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

ups sry doppelpost.. bin irgendwie auf ne taste gekommen...

und dann noch im falschen thema.. sry.. wohl eindeutig zu früh... bitte löschen.

Kann man aj nciht selber ode rbin ich dafür auch noch zu müde um den Button zu finden?^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...