Jump to content
Sign in to follow this  
Superstruppi

zwei doofe Active Directory Fragen

Recommended Posts

Hallo,

ersteinmal es gibt keine Doofe Fragen, es gibt nur doofe Antworten, soviel dazu.

 

1.) rechte Maustaste Arbeitsplatz -> Verwalten -> Freigegebene Ordner -> Sitzungen

2.) vom Server oder vom Client

Share this post


Link to post
Share on other sites

aaaha.

 

zu 2: vom server. wir haben zwei terminal server und zwei domain controller. auf den terminal servern kann ich die servergespeicherten profile löschen, aber das nützt ja nix, weil sie ja servergespeichert sind, oder? - also am server.

 

danke schonmal für die erste antwort!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du die Profile löscht dann sind sie weg, Servergespeichertes Profil heisst nichts andereres als dass der User sein Profil auf dem Server gespeichert hat. Hat den Vorteil dass der User sein gewohntes Profil an jedem beliebigen Client im Netzwerk hat.

 

Warum willst du sie löschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da muss ich grizzly999 recht geben, deswegen habe ich dir auch die Frage gestellt vom Server oder vom client, es bringt nichts sie vom Server zu löschen wenn die noch auf den client sind. Lösch erstmal auf den clients und dann auf dem server.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich geh also zu demjenigen server, der in der "AD verwaltung für benutzer und computer" im jeweiligen benutzerobjekt im profilpfad eingetragen ist und lösche die kompletten untergeordneten dateien?

 

ist das dasselbe wie "profil löschen"?

 

in meiner früheren firma haben die immer von "profil löschen" geredet. das war anscheinend kein aufwand und man hatte danach ein schönes, neues profil. die favoriten gingen dabei allerdings nicht verloren.

 

danke nochmal an alle!

Share this post


Link to post
Share on other sites
da muss ich grizzly999 recht geben, deswegen habe ich dir auch die Frage gestellt vom Server oder vom client, es bringt nichts sie vom Server zu löschen wenn die noch auf den client sind. Lösch erstmal auf den clients und dann auf dem server.

 

aber wenn es ein servergespeichertes profil ist, holt er es sich ja sowieso bei jedem anmelden vom server ab, oder? am client wird es ja nur temporär zwischengespeichert bzw. kommt dann zur anwendung, wenn der server nicht verfügbar ist.

oder wie oder was?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

ersteinmal es gibt keine Doofe Fragen, es gibt nur doofe Antworten, soviel dazu.

 

1.) rechte Maustaste Arbeitsplatz -> Verwalten -> Freigegebene Ordner -> Sitzungen

 

ok, da sehe ich all jene benutzer, die über diesen DC angemeldet sind. wenn man aber zwei DCs hat, muss man die Sitzungen an beiden checken. - gibt es da keine übrersichtlichere möglichkeit?

 

ich möchte sehen:

- wer ist aller an der domaine angemeldet

- wer ist aller nicht an der domaine angemeldet, bzw. wer ist in arbeitsgruppen, oder so

- welche rechner sind online

 

brauch ich da den MOM?

 

danke,

mario.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat der User Probleme bei der Anmeldung?

ich frage weil manchmal kommt es vor dass bei der anmeldung die fehlermeldung kommt "ihr servergespeichertes Profil konnte nicht gelden werde...." wenn das der Fall ist kannst du das komplette profil von server löschen, wenn der user sich dann anmeldet wird sein profil bei der nächsten abmeldung auf dem server repliziert und somit ist der fehler behoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du bei dir auf dem rechner in der verwaltung bist, dann kannst du oben wo dein computername steht mit den rechten maustaste draufgehen und sagen "Verbindung mit anderem Computer herstellen" dann gibst du die DC namen ein und schon kannst du schauen wer angemeldet ist da wird dir ja auch die ip des rechners angezeigt von den usern die angemeldet sind ich denke das sollte reichen.

 

Wenn du die Rechner IP in Namen aufgelöst haben willst kannst du das in der cmd mit ping -a machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du bei dir auf dem rechner in der verwaltung bist, dann kannst du oben wo dein computername steht mit den rechten maustaste draufgehen und sagen "Verbindung mit anderem Computer herstellen" dann gibst du die DC namen ein und schon kannst du schauen wer angemeldet ist da wird dir ja auch die ip des rechners angezeigt von den usern die angemeldet sind ich denke das sollte reichen.

 

Wenn du die Rechner IP in Namen aufgelöst haben willst kannst du das in der cmd mit ping -a machen.

 

alles klar - das war mir schon klar - trotzdem vielen dank!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
ok, da sehe ich all jene benutzer, die über diesen DC angemeldet sind. wenn man aber zwei DCs hat, muss man die Sitzungen an beiden checken. - gibt es da keine übrersichtlichere möglichkeit?

 

ich möchte sehen:

- wer ist aller an der domaine angemeldet

- wer ist aller nicht an der domaine angemeldet, bzw. wer ist in arbeitsgruppen, oder so

- welche rechner sind online

 

brauch ich da den MOM?

 

danke,

mario.

 

hat hierfür vielleicht auch jemand eine antwort? das wär toll! da wir das msdn haben, hätten wir zugriff auf alle ms technologien...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...