Jump to content
Sign in to follow this  
domi974

2 SBS Fragen

Recommended Posts

hallo @all,

 

ich habe bereits ein einem thread von mir http://www.mcseboard.de/showthread.php?t=66887 gefragt, ob ich den isa 2004 nur als proxy ohne firewall laufen lassen kann.

ich habe es nicht wirklich hingekriegt die firewall so einzustellen, das jeder datenverkehr erlaubt wird.

 

nach einigen überlegungen mit meinem kollegen haben wir isa 2004 wieder deinstalliert und siehe da, die fehlermeldungen die ich früher erhalten hatte, sind verschwunden... :mad:

 

nun zu meiner 1. frage:

 

spricht etwas dagegen anstatt isa 2004 einen anderen proxy zu nehmen? wie gesagt, ich brauch nur die proxyfunktionalität des isas. hat das einen einfluss drauf, wenn ich z.b. den assistenten für den internetzugang benutze? eigentlich will ich überhaupt nicht auf den isa verzichten, aber 1. kenne ich mich nicht richtig damit aus, und 2. hab ich, wie immer, keine zeit mich da reinzuarbeiten um die firewall komplett zu öffnen...

 

2. frage:

 

einer der fehlermeldungen, die ich mit installiertem isa 2004 beim hochfahren des sbs erhalten habe war:

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: NTDS Replication

Ereigniskategorie: Verzeichnisdienst-RPC-Client

Ereigniskennung: 2087

Datum: 20.07.2005

Zeit: 12:59:47

Benutzer: NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG

Computer: servername

Beschreibung:

Active Directory konnte den folgenden DNS-Hostnamen des Quelldomänencontrollers nicht zu einer IP-Adresse auflösen. Dieser Fehler verhindert die Replizierung von von Hinzufüge- bzw. Löschvorgängen oder Änderungen im Active Directory zwischen einen oder mehreren Domänencontrollern in der Gesamtstruktur. Sicherheitsgruppen, die Gruppenrichtlinie, Benutzer und Computer und deren Kennwörter werden dadurch inkonsistent zwischen den Domänencontrollern, solange dieser Fehler nicht behoben wird. Eventuell wird auch die Anmeldungsauthentifizierung bzw. der Zugriff auf Netzwerkressourcen, beeinflusst.

 

Quelldomänencontroller:

2. dc

Fehlgeschlagener DNS-Hostname:

05c98e0c-26d7-4a64-a966-adf2a876ea11._msdcs.domain.local

 

Benutzeraktion:

dcdiag /test:dns

 

Zusätzliche Daten

Fehlerwert:

11004 Der angeforderte Name ist gültig, es wurden jedoch keine Daten des angeforderten Typs gefunden.

 

nach 3 sekunden kam die meldung, das alle probleme bezüglich der aktualisierung des ad behoben werden konnten.... :rolleyes:

 

nach der deinstallation vom isa 2004 kamen die gleiche meldungen, allerdings nicht mehr als fehler, sondern als warnung mit eventid 2088.

 

btw. diese meldungen erhalte ich IMMER nach einem neustart des sbs.

 

ich habe daraufhin dcdiag /test:dns ausgeführt und erhalte den fehler / die warnung:

 

Error: Missing A record at DNS server 192.168.4.1 :

server.domain.local

 

Warning: Record Registrations not found in some network adapters

 

Summary of DNS test results:

 

Auth Basc Forw Del Dyn RReg Ext

________________________________________________________________

Domain: domain.local

server PASS PASS PASS PASS PASS WARN n/a

 

......................... domain.local passed test DNS

diesen error "missing A record at dns server" versteh ich nicht ganz.. a records (host a, richtig?) sind eingetragen, einmal publishing (glaub hatte was mit isa zu tun?), einmal als servername und einmal als "identisch mit übergeordnetem Ordner"... :confused:

 

ich hab 2 nics im server, kann das damit zusammenhängen?

 

domäne hat 1 sbs (klar) und einen w2k3 als 2. dc eingerichtet. beim 2. dc erscheint auch keine fehlermeldung beim ausführen von dcdiag, auch irgendwie klar... die 2. nic am 2. dc ist deaktiviert.

 

ich hoffe ihr könnt mir helfen, vor allem mit der letzten fehlermeldung "a records" da ich im moment ziemlich ins stocken geraten bin :cry:

 

*tagebiszumurlaubrunterzähl

Share this post


Link to post

*nachobenschieb

 

es muss doch jemanden geben, der mir diese beiden fragen, oder zumindest den dns fehler beantworten kann. vielleicht kann ich ja sogar die meldung ignorieren, was weiss ich...

Share this post


Link to post
hallo @all,

diesen error "missing A record at dns server" versteh ich nicht ganz.. a records (host a, richtig?) sind eingetragen, einmal publishing (glaub hatte was mit isa zu tun?), einmal als servername und einmal als "identisch mit übergeordnetem Ordner"... :confused:

 

 

Der A-Record Fehler ist sicher wie folgt zu erklären: Im DNS Server ist der Name des ISA nur für die interne IP registriert.

 

Er sagt ja auch:

Error: Missing A record at DNS server 192.168.4.1 :

server.domain.local

Warning: Record Registrations not found in some network adapters

 

Ich würde das auf die nicht registrierte externe IP schieben und somit auch vergessen.

 

Hast du das Dns diag auf dem anderen Server auch mal ausgeführt? was sagt der?

 

Gruss

 

Götz

Share this post


Link to post

hallo götz,

 

vielen dank für deine antwort :)

 

ja ich hab dcdiag (nicht dnsdiag ;)) auf dem 2. dc ausgeführt, da erhalte ich keine fehlermeldung. den isa hab ich mittlerweile deinstalliert (vorerst).

 

kann es eigentlich sein (fällt mir grad so ein), das er erst über die externe nic die replikation versucht und dadurch die fehlermeldung zustande kommt? also die fehlermeldung im ereignisprotokoll mein ich. auf der anderen seite hat ja die externe nic eine unterschiedliche netz-id, wieso sollte er dann versuchen über diese zu replizieren?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...