Jump to content

Persönliche FTP-Datenübertragung mit Serv-U


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo an alle!

 

Ich habe mir heute eine größere Aufgabe ausgedacht, die ich für meine Agentur lösen möchte:

 

Unsere Kunden schicken uns oft große Dateien bzw. sehr viele. Zu viele, um sie per Email zu versenden. Also soll es möglich sein, sich per FTP auf unserem hauseigenen Windows 2003 Server einzuwählen und dort die Dateien in einen "eigenen" Ordner hochzuladen.

 

Unsere technische Voraussetzung:

• Funktionierende DynDNS-Anbindung inkl. Forwarding auf lokale IP

• D-Link DI-604 Router, der das Forwarting beherrscht und den Port freigemacht hat.

• Serv-U als FTP-Server

 

Damit sind Dateiübertragungen schon möglich, und unsere T-DSL 3000er Leitung macht das auch mit großer Freude mit!

 

Nun soll jeder User automatisch einen eigenen Ordner erstellt "bekommen", auf den auch sein Lese- und Schreibzugriff beschränkt ist.

Dadurch soll vermieden werden, dass Kunden Daten von anderen sehen oder gar überschreiben und löschen können.

 

 

Kriege ich das mit Windows 2003 Server hin, dass automatisch Ordner erstellt werden, sobald Serv-U z.B. eine Verbindung "registriert" ?

 

Hat jemand schon einmal so etwas gemacht? Oder gibt es dafür eine fertige Lösung?

 

Danke für eure Inspirationen!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...