Jump to content

VBA für Word 2003, Systemvariable


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin blutiger Laie in VBA, möchte ein Script erstellen, das eine Graphik-Datei in ein Word-Dokument einbettet (möglichst mit Passwort-Abfrage, da es sich um eine gescannte Unterschrift handelt) und das Ergebnis dann als .pdf druckt.

 

Mit dem Makro-Rekorder in Word geht das ja ganz gut, man hat dann schon mal ein Grundgerüst. Allerdings habe ich in meiner grenzenlosen Naivität geglaubt, das ich in VBA Zugriff auf Systemvariable wie %username% hätte. Die Datei soll nämlich aus dem jeweiligen Profilpfad geholt werden.

 

Wie kann ich aus VBA auf solche Variablen zugreifen? Konkret geht es um Benutzernamen, Dateinamen und Ablagepfad.

 

Danke für jede Hilfe

 

Hans

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...