Jump to content

Problem mit Veritas BackupExec 10


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo

 

Seit dem Veritas installiert ist bekomme ich beim Starten vom Server immer "Mindestens ein Dienst oder Treiber konnte nicht geladen werden". Aber in der Ereignisanzeige weißt nichts wirklich auf Veritas hin. Das einzige was ich komisch finde ist das jetzt plötzlich der Netzwerklastenausgleich angemeckert wird das der deaktiviert ist. Aber ich habe ja auch vorher keinen Lastenausgleich konfiguriert. Vor der Installation von Veritas gab es auch keine dementsprechnede Fehlermeldung das ein Dienst nicht gestartet werden konnte. Außerdem finde ich den nicht wirklich in den Diensten. Alle BackupEXEC Dienste sind gestartet. In der Ereignisanzeige habe ich unter Anwendungen und Sicherheit überhaupt keine Fehler. In System habe ich wie gesagt "nur" den wobei ich nicht weiß wie ich den weg bekommen soll:

 

=====================================

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Service Control Manager

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 7000

Datum: 20.05.2005

Zeit: 07:11:53

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: PDC

Beschreibung:

Der Dienst "Netzwerklastenausgleich" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:

Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Gerten verbunden.

=====================================

 

Das einzige was noch ist das mit der DNS beim herunterfahren die folgenden 4 Fehler unter DNS reinschreibt:

 

=====================================

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: DNS

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 4015

Datum: 20.05.2005

Zeit: 00:24:28

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: PDC

Beschreibung:

DNS-Server hat einen kritischen Fehler im Active Directory ermittelt. Stellen Sie sicher, dass das Active Directory ordnungsgem funktioniert. Die erweitere Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist), ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

Daten:

0000: 51 00 00 00 Q...

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: DNS

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 4004

Datum: 20.05.2005

Zeit: 00:24:28

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: PDC

Beschreibung:

Der DNS-Server konnte die Aufzhlung der Verzeichnisdienste der Zone "_msdcs.mychrist.local" nicht vollstndig durchfhren. Dieser DNS-Server ist so konfiguriert, dass er Verzeichnisdienstinformationen fr diese Zone bentigt, und kann diese ohne diese Informationen nicht laden. berprfen Sie, dass das Active Directory richtig funktioniert und wiederholen Sie die Aufzhlung der Zone. Die erweiterte Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist) ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.Daten:

0000: 2a 23 00 00 *#..

Link to comment

-------------------------------------------------------------------------------------

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: DNS

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 4004

Datum: 20.05.2005

Zeit: 00:24:28

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: PDC

Beschreibung:

Der DNS-Server konnte die Aufzhlung der Verzeichnisdienste der Zone "1.168.192.in-addr.arpa" nicht vollstndig durchfhren. Dieser DNS-Server ist so konfiguriert, dass er Verzeichnisdienstinformationen fr diese Zone bentigt, und kann diese ohne diese Informationen nicht laden. berprfen Sie, dass das Active Directory richtig funktioniert und wiederholen Sie die Aufzhlung der Zone. Die erweiterte Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist) ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.Daten:

0000: 2a 23 00 00 *#..

----------------------------------------------------------------------------------

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: DNS

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 4004

Datum: 20.05.2005

Zeit: 00:24:28

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: PDC

Beschreibung:

Der DNS-Server konnte die Aufzhlung der Verzeichnisdienste der Zone "mychrist.local" nicht vollstndig durchfhren. Dieser DNS-Server ist so konfiguriert, dass er Verzeichnisdienstinformationen fr diese Zone bentigt, und kann diese ohne diese Informationen nicht laden. berprfen Sie, dass das Active Directory richtig funktioniert und wiederholen Sie die Aufzhlung der Zone. Die erweiterte Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist) ist "". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.Daten:

0000: 2a 23 00 00 *#..

======================================

Vielleicht kann mir da ja jemand bei helfen.

Das Backup funktioniert aber einwandfrei.

Nur zum Schluss kommt noch die Meldung: Vergessen Sie nicht, den Assistenten für IDR-Vorbereitung zum Aktualisieren der IDR-Disketten auszuführen.

 

Gruß Coolskin

Link to comment
  • 2 months later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...