Jump to content

Ressourcenkonten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe versucht ein paar Ressourcenkontos anzulegen:

 

Postfächer für Beamer und ein paar Räume (Exchange 2003 standard), die bei Anfragen eingeladen werden können.

 

Im Outlook Client (2003) habe ich das Konto auf automatisches beantworten von Besprechungsanfragen konfiguriert und den Kalender mit Leserechten für alle versehen.

 

Solange dieser Client jetzt läuft beantwortet er brav jede Anfrage. Sobald er offline geht jedoch nicht mehr...scheint also eine Clientregel zu sein.

 

Doch ich kann ja nicht für x Ressourcen Rechner laufen lassen...

 

Kann man das denn irgendwie serverseitig so konfigurieren, damit die Funktion sinnvoll ausgeführt wird?

 

thx

Link to comment
Hallo,

ich würde das Vergeben dieser Ressourcen in die Hände einiger weniger vergeben. Diese sind dann dafür verantwortlich. Dann kannst Du nämlich ganz in Ruhe Öffentliche Kalender anlegen, in die jeder reinschauen darf - aber nur die "Verwalter" dürfen ändern.

 

Viele Grüße

 

Shisha Jones

 

 

Habe ich ja. Die beiden Sekretärinnen sollen das managen und haben Vollzugriff Stufe 8 auf den Kalender.

 

Das Problem ist die beschriebene automatische Annahme von Besprechungsanfragen. Offline tun die Konten das nicht serverseitig.

Link to comment

Hallo,

 

ich meinte eigentlich folgendes:

 

Unter Öffentliche Ordner legst Du die entsprechenden Ressourcen an. Keine Postfachspeicher anlegen. Auf den öffentlichen Ressourcen legst Du fest, wer was darf.

Sicherlich können dann die Ressourcen keine Mails mehr empfangen und dies sofort bestätigen.

 

Die Anfrage geht dann an die Sekretärinnen, und die Tragen dann die entsprechenden Termine ein.

 

Gruß

 

Shisha Jones

Link to comment
Hallo,

 

ich meinte eigentlich folgendes:

 

Unter Öffentliche Ordner legst Du die entsprechenden Ressourcen an. Keine Postfachspeicher anlegen. Auf den öffentlichen Ressourcen legst Du fest, wer was darf.

Sicherlich können dann die Ressourcen keine Mails mehr empfangen und dies sofort bestätigen.

 

Die Anfrage geht dann an die Sekretärinnen, und die Tragen dann die entsprechenden Termine ein.

 

Gruß

 

Shisha Jones

 

Ist natürlich möglich, aber ich möchte schon gerne die Besprechungsanfrage und Verfügbarketisprüfung nutzen.

 

Im Moment geht es gut mit laufendem Ressourcenrechner, aber sobald ich den offline nehme, werden keine Anfragen mehr verarbeitet.

 

In den Optionen von Outlook steht nur das man den Benutzern Rechte für den Kalender einräumen muss, damit das offline geht. Es geht aber trotzdem nicht.

 

Es wird ja nicht gemeintsein, das Leute dann manuell im Kalender eintragen...wäre ****.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...