Jump to content

GroupWise Exchange Gateway verdreht eMail-Adressen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Habe folgendes Problem:

 

Ich habe eine W2k3 Domäne mit einer Exchange 2003 Organisation und eine Netware 5.1 Domäne mit einem Groupwise 6.0 Mailserver parallel am laufen.

 

Für die Phase der Co-Existenz sollen ein- und ausgehende eMails über den GroupWise Server via Exchange-Gateway an den Exchange Server weitergeleitet werden. Für eMails, die von Exchange nach "extern" bzw. ans GroupWise geschickt werden sollen, habe ich temporär einen GroupWise Connector auf einen seperaten Server eingerichtet.

 

Es funktioniert alles wunderbar, bis auf eine Sache: eMails die von "extern" an einen User, der sein Postfach in der Exchange Organisation hat, gesendet werden, bekommen durch das Exchange-Gateway im GroupWise die SMTP-Adresse verbogen.

 

So wird zum Beispiel aus "Ernst-Mosch@web.de" die Adresse "web.de.Ernst-Mosch". Das hat zur Folge, dass die Antwort-Adresse erst mit der Hand korrigiert werden muss, da Exchange die verdrehte Adresse logischer Weise nicht als SMTP-Adresse identifiziert. :confused:

 

An welcher Stelle kann ich dieses Schräubchen drehnen? Bin über jeden sinnvollen Hinweis dankbar.

Link to comment

Hi

 

Das kenne ich von Domino....

 

Das Domino Verzeichnis arbeitet dabei mit "Mail-Domänen", wobei man bei Domino ein Maiforwarding auf die Exchange Adresse einrichten und die "Heimdomäne" des Kontos angeben muss.

Das bedeutet aber ausserdem, dass alle E-Mail Adressen in beiden Verzeichnissen vorhanden sein müssen. Du kannst aber auch die Mails direkt zum Exchange relayen lassen. Von da könntest du eine Novel Groupwise Adresse im E-Mail Adressen-Reiter vom AD Users and Computers definieren.

 

Eine andere Lösung ist mir nicht bekannt.

 

 

Gruss

Velius

 

 

P.S.: Es ist nicht Exchange, der die Adressen verdreht, sondern Groupwise, da ihm nicht mitgeteilt wurde, dass es an eine Exchange "Domain" weiterleitet ;)

Link to comment

Ja, sicher ist es das GroupWise "Exchange-Gateway" und nicht Exchange. Innerhalb der Domäne klappt es auch wunderbar, in beide Richtungen. Auch der Adress-Abgleich zwischen der AD und der NDS läuft. Leider habe ich im GroupWise keine Chance eine Einstellung für "externe" eMails vorzunehmen.

Ich werde wohl von meinem Smarthost direkt ans Exchange leiten lassen, was mich allerdings ein par Euro für die Einrichtung kostet, die ich mit dem Exchange-Gateway im Groupwise hätte sparen können.

 

Trotzdem besten Dank!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...