Jump to content

2 Fragen zu FAT16 und FAT32


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe zwei Fragen zu FAT16 und FAT32:

 

  • In den gängigen FAQs steht, FAT16 könne bis maximal 4 GB umgehen (NT 4.0 und höher). Ich meine aber mal, irgendwo gelesen zu haben, daß auch 8 GB möglich sind. Die Nachteile sind mir bekannt (Clustergröße). Dennoch würde ich gerne wissen, ob und ggf. wie sich solch Partition erzeugen läßt und ob XP damit umgehen kann.
     
  • Microsoft hat die maximale Partitionsgröße bei der Erzeugung von FAT32-Partitionen in Windows 2000 und XP böswillig auf 32 GB beschränkt. Umgehen können diese Windows-Versionen allerdings sehr wohl mit größeren FAT32-Partitionen. Es ist mir aber seinerzeit auch mit einer Win98-Bootdiskette mit FDISK drauf nicht gelungen, hinter einer 4 GB FAT16-Startpartition (die ich natürlich mit solch Diskette nicht bearbeiten kann, aber ist ja egal) noch eine 76 GB FAT32-Partition anzulegen. Drum also die Frage: Wie ließe sich das machen? Ich habe CDs von allen Windows-Versionen ab 95 im Schrank, aber nur XP installiert und will natürlich keine komplette Windows-Installation durchziehen, bevor ich an meine Partition komme.

 

Hintergrund (nur lesen, falls interessiert. Für das Verständnis meiner Fragen ist der nachfolgende Text nicht erforderlich): Die zusätzlichen Features von NTFS braucht man auf einer heimischen Einzelplatzmaschine nicht. Aber diese Features sind nicht ohne Preis: Jedes vorhandene Dateiattribut muß auch gepflegt werden, was eine gewisse Systemlast bedeutet. Außerdem krankt NTFS noch immer an der alten Seuche der unnamed MFT table entries, für deren Reorganisation es nach meinem Kenntnisstand bis heute kein Tool gibt und die sogar der Ghost brav mitkopiert.

 

Und so habe ich mein XP auf einer 4 GB FAT16-Bootpartition installiert. Die Größe der FAT ist bei FAT16 gerade mal 128k. Das hält Windows komplett im Hauptspeicher und erreicht dadurch eine abenteuerlich schnelle Dateiverwaltung. Auch die ganzen zusätzlichen NTFS-Dateiattribute müssen nicht gepflegt werden, weil es sie unter FAT16 nicht gibt. Die Folge: Trotz abgeschaltetem Prefetch bootet der Rechner so schnell, daß der animierte Balken im XP-Bootbildschirm nur einmal nach rechts wandert, dann ist XP schon oben. Das schaffen andere mir bekannte Rechner nicht mal mit aktiviertem Prefetch. Die paar Megs, die ich durch die großen Cluster verliere, sind bei heutigen Plattengrößen egal.

 

Allerdings paßt XP nur knirsch auf eine 4 GB-Bootpartition. Ich habe da schon etwas gezaubert und z.B. die Driver Cache DLLs (d.h. die Kopien aller DLLs, die XP im Hintergrund hält, falls eine Anwendung eine DLL mit einer älteren Version überschreibt) auf die zweite Partition gepackt. Das funktioniert natürlich nur nach Fuhrwerken in der Registrierung. Aber spätestens bei Longhorn werde ich so wohl nicht mehr zum Ziel kommen. Da wäre eine 8 GB FAT16-Partition schon sehr hilfreich.

 

Für die zweite Partition mit 76 GB habe ich in meiner Not NTFS genommen. FAT32 wäre mir aber aus den genannten Gründen lieber gewesen, und ich würde schon gerne wissen, wie ich es beim nächsten Mal hinkriegen kann, ohne nur dafür ein Partitionstool für € 50,- anzuschaffen. (Dagegen wäre ein Partitionstool, das 8 GB-FAT16-Partitionen hinkriegt, schon interessant.)

Link to comment

Soweit mir bekannt ist, kann FAT16 nur mit 16 bit adressieren. Somit ist eine maximal Anzahl von Clustern auf 65536 gegeben (2^16). Da die maximale Clustergröße 64kb ist, ist somit nach.. äh... 4GB schon schluss. 8GB gehen in einer Partition nicht.

 

Fat32 kann theoretisch 2TB adressieren (2^32 usw, max Clustergröße 64kb).

Das hätte vielleicht die suche dazu ergeben:

http://mcseboard.de/showthread.php?t=43363 (einfach mal FAT32 in der Suche eingeben)

 

Das schreibt übrigends Microsoft dazu:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;310525

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314463

 

Hoffe geholfen zu haben ;)

 

Gruss

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...