Jump to content

Keine Verbindung mehr mit Netgear und Intel Wireless 2100


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Servus!

 

Wochenlang habe ich keine Probleme mit der Wireless-Verbindung zwischen HP-Laptop und Netgear-Router (WGT624) gehabt. Bis zu dem Tag, an dem ich kurz nur einen weiteren Zugriffspunkt eingerichtet habe (nicht mehr vorhanden). Nun sehe ich zwar, dass das Laptop am NEtgear-Router als angemeldet angezeigt wird, jedoch geht weder PING (PING-Request ist am Router aktiviert) noch bekomme ich ansonsten Verbindung zu dem Router. Dabei bekommt er eindeutig die IP zugewiesen, die SSID wird dagestellt. Was fehlt ??????

 

Grüße

 

Ede

Link to comment

Hallo,

 

ich habe den gleichen WLAN router aber nen Acer 4002 WLMI :-)

Hatte letztens auch das oben beschriebene Problem,

Schau mal am Router in die WLAN-MAC-ACCESS-Liste und füge den Lappi mal per Hand hinzu, danach gehen deine Pings auch wieder ...

 

Die Liste steuert komischerweise den IP Verkehr .. Layer3 also und nicht Layer2 (MAC) ..

soll heißen, du kannst zwar über die SSID ins WLAN aber IP Technisch biste tot, wenn du nicht in der Liste stehst.. der filtert da nen bissel komisch ...

 

hoffe ich konnte dir helfen..

 

mfg

FiB0

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...