Jump to content

Exchange DB-Größ vs. FS-Agent


redheat
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Ihr,

 

unsere ExchangeDB nähert sich unaufhaltsam der 16GB Marke.

Also hab ich mich mal nach Alternativen zur Enterprise-Version umgesehen.

 

Nach einigen Lösungen im selben Preissegment bin ich auf dieses Produkt gestossen:

http://www.exchange-addons.com/Produkte/produkte.asp?prod=OLXAG_AttachFS

 

Hat jemand schonmal Erfahrungen gesammelt?

Wenn ja welche?

 

mfG,

REd

Link to comment

Hi.

 

Hat ein Kunde von mir im Einsatz, setzt das aber nur bei Power User ein.

 

Die Frage ist nur, wenn du das auf eine größe Anzahl User hochrechnest, was dann billiger ist - Enterprise oder ein Zusatztool.

 

LG Günther

 

PS. Gib die Preise einmal der Geschäftsführung, und biete als Alternative eine Postfachbegrenzung an, wirst sehen wie schnell sich eine PF-Begrenzung durchsetzen läßt ;)

Link to comment

naja...ich hab insgesamt nur ca30 User.

Und die Masse der Daten sind Attechments in den ÖO.

Wenn ich Enterprise haben will brauch ich ne neue Machschine+ServerOS+ExchangeLicense

--> Mindestens 10.000+Personalkosten

Bei dieser Lösung bracuh ich "nur" dieses Programm

--> ca. 1400€

 

hmmm....wenn der Chef es genehmigt werd ich Anfang nächsten Jahre hier mal reinposten ob/wie es funzt :-)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...