Jump to content

Mal wieder ein kleines Problem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Community,

 

mich plagt mal wieder ein kleines Problem. Eine meiner svchost.exe's verursacht ständig 2% CPU Last, zwischendurch auch mal weniger aber nie mehr.

 

Windows Firewall ist aktiv, Router Firewall auch. Alle notwendigen Securitypatches wurden immer schnellstmöglich installiert (kein Servicepack 2 sondern die Bugfix einzeln). Keine auffälligen Registryeinträge. Keine auffäligen Prozessursprünge. Kein auffälliger Netzwerktraffic. Virenscanner ständig mit aktuellen Signaturen aktiv. Ich verwende keinen Internet Explorer und kein Outlook und bin auch sonst ziemlich Sicherheitsbewusst.

 

Würde also Schädlinge mal vorsichtig auschließen. Das ganze beobachte ich eigentlich seid den letzten Windows Updates bei denen auch ein neuer Update Installer mitkam. Die Auto Updates hab ich gleich mal abgeklemmt.

 

Ich hab auch mal versucht alle laufenden Anwendungen mit Ausnahme des Netzwerks zu deaktivieren, ohne Erfolg.

 

Ist das normal, hat jemand ähnliche Probleme? Wobei das ganze wie gesagt den Rechenr nicht zu beeinflussen scheint.

 

 

CU

Denis

Link to comment

Versuche doch ersteinmal herauszufinden was sich genau hinter Deiner Lastverursachenden svchost.exe verbirgt.

 

Das geht so: "tasklist" zeigt die Prozessliste an, "tasklist /svc" schlüsselt die Systemprozesse nach Dienstenamen auf. Mit ein weing Englisch oder bei Microsoft nachlesend, kann man dann eindeutig die Dienstebezeichnungen zuordnen.

 

So hast Du wenigstens eine Ahnung, wer "dahintersteckt".

Link to comment

Ich hab bereits vor einiger Zeit mit ProcessView (PrcView, kleines Freeware Utility) die Prozessursprünge erkundet, für die svchosts ist das immer die svchost.exe welche wiederum nenn ganzen Stall voll DLLs als Subprozess (Modules) betreibt.

 

Die einzigen aktiven DLLs die in den letzten 4 Monaten überhaupt aktualisiert wurden waren die

 

SXS.dll und die WINHTTP.dll

 

Erstere bekam nenn Patch wegen der Image Sicherheitslücke und zweitere wurde vermutlich wegen dem neuen Installer sowie der Auto-Update Funktion aktualisiert. Was ich damit sagen will, die DLLs wurden zum Zeitpunkt eines Windows Updates verändert.

 

 

CU

Denis

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...