Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Egoshooter

Drucken im WIN 2000 Prof

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir haben ein Problem. Wie kann man ein DOS-Programm anweisen, über einen Netzwerkdrucker zu drucken. Bei der Installation des Netzwerkdruckers hat man keine Möglichkeit, diesen Drucker auch für DOS-Programme einzurichten.

Danke für Eure Hilfe....

 

CU Micha :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Micha,

 

das geht über die Zuweisung eines virtuellen LPT-Ports, entweder graphisch über die Druckereinstellungen (Anschlüsse) oder aber (meist einfacher - wirklich ;) ) per Kommandozeile:

 

net use lpt2: \\druckserver\drucker

 

wobei lpt2 Dein erster freier Anschluss sein sollte.

 

Folgendes kann man eingeben wenn sich das der Rechner merken soll:

 

net use lpt2: \\druckserver\drucker /persistent:yes

 

...und das hier um die Einstellung wieder loszuwerden:

 

net use lpt2: /delete

 

hth,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von Micha

Danke für den Tipp. Haben grad erfahren dass es irgendwo eine Batch gibt, wo das geregelt wird.

 

- Kannst Du die batch ggf. posten?

 

graphisch über die Druckereinstellungen (Anschlüsse)

Musst ein wenig probieren unter angegebenem Menü...

hab's jetzt nicht vor mir.

 

Bin als Consultant tätig, z.Zt. im Umfeld webbasierter Applikationen, speziell auf Windows & Backoffice-Servern. Und Du?

 

cu,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HY,

 

ne du, posten kann ich die Batch net. Hab von meiner Abteilung keinen Zugriff auf die Daten.

Danke nochmals vielen Dank...

 

Ich bin im Support-Bereich tätig, Platten kopieren, Software-Probleme lösen, usw.

 

Wünsch Dir noch einen schönen Tag.

 

CU Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×