Jump to content

Nach SP2 Installation Bluescreen beim Booten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Als Internettutor im Studentenwohnheim wollte ich jetzt mal für richtig sichere Windows-PCs sorgen --> selbst schuld!!

 

Ich habe einer Studentin mit Windows XP SP1 PC von Hp das Service Pack 2 heruntergeladen, mit der Bitte, sie möge es doch installieren. Gesagt, getan, sie hat es installiert. Und jetzt...

 

...während des Bootens kommt ein Bluescreen mit der Meldung

"Inkonsistenz in der internen Struktur des PCI-Bustreibers"

STOP: 0xA1

 

:cry:

Bitte, kann mir jemand helfen? Ich meine, dass kann es jetzt echt nicht sein. Alle Versuche, Win anders zu booten (abgesichert [mit Eingabeaufforderung], letzte als funktionierend ... Konfiguration) enden mit demselben Ergebnis. Ich verzweifle wirklich an Microsoft.

 

Kann man das System per Wiederherstellungszeitpunkt retten? Brauche ich eine Bootdisk dafür?

 

Ich danke für jeden Hinweis...

arthur

Link to comment

Moin!

 

Interessant wäre zusätzlich Deine Hardware-Umgebung (Controller, Grafikkarte, Festplatte).

Möglicherweise hat ein Treiber den Umzug von SP1 zu SP2 nicht richtig verkraftet. Versuch mal den abgesicherten Modus (F8-Taste beim Boot), da werden nur die nötigsten Treiber geladen, sollte das System hoch kommen - Treiber deinstallieren/ neu installieren.

 

Evtl. hilft auch eine Reparatur - Solltest Du diese mit der XP-CD machen, auf der das SP1 integriert ist, musst du wahrscheinlich SP2 neu installieren. Vielleicht hast Du irgendwelche exotischen Karten in dem PC. Da kann es Sinn machen, diese zu deinstallieren, auszubauen und erst nach dem Update wieder zu installieren.

 

Bau mal alle unwichten Karten und schau, ob nach dem Boot der Fehler wieder kommt. Du solltest erst versuchen ihn weitmöglichst einzukreisen.

 

Gruß

 

DasViech

Link to comment

Hallo Vieh.

Danke für deine Antwort.

 

F8 klappt leider auf keine erdenkliche Weise, da der Bluescreen nach jedem Ladevorgang kommt, egal ob save mode oder nicht.

 

vielleicht kann das mit dem reparieren klappen. mal schauen. aber die karten aus- und einzubauen halte ich für weniger sinnvoll, da sie ja mit WinXP SP1 lange Zeit problemlos funktioniert haben. Die können doch von einem SP zum nächsten nicht alle Treiber umschmeissen - das ist ja nicht der Sinn dieses Paketes.

 

....arthur...ratlos...

Link to comment

Hallo ertsmal

 

Es gibt mit sicherheit viele Gerüchte um SP2 ... es soll sicherer sein, unterstützt neuere Hardware und soll noch sicherer sein ... usw. ... aber

 

wenn eines sicher ist ... VOR DER INSTALLATION ... für sämtliche Gerätschaften aktuelle Treiber besorgen, sich fragen was habe ich für Software und auf den MS Seiten auf unverträglichkeiten abklären und das aller aller Wichtigste ein Backup, denn es gibt kein zurück.

 

Ich hoffe doch das du zumindest den aller Wichtigsten Punkt hast ... oder ?

 

mit den freundlichsten

 

holgi :)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...