Jump to content

Cisco Kurse


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi.

 

Ich hab noch gar keinen Kurs besucht. Hab den CCNA im selbst Study gemacht und bin jetzt am CCNP. Ich hab die Möglichkeit bei mir in der Firma an den Geräten zu arbeiten.

 

Ich weiss nicht ob es nötig ist so einen Kurs zu besuchen, da sie schweine teuer sind. Das Geld spar ich mir lieber und kauf mir noch ein paar Bücher.

 

MFG

big-birdy

Link to comment

hi @ all

 

Ich muss ich WP3 beipflichten. Der BCMSN war bislang der

beste Kurs ! (Weil nicht alzuviel neues drin ist, wenn man sich schon länger mit Cisco Switching auseinandersetzt) :D

 

Diesen Kurs, so glaube ich, kann man sich wirklich aus Bücher'n

herraus antun. Auch der Test zu diesem Kurs ist wirklich nicht so

schwer.

Vor allem wenn man sich mit mittleren bis größeren Netzwerken auf Layer 2 auseinandersetzt, kommt man schnell dahin, dass man die meisten Feature's aus diesem Kurs bereits drauf hat.

 

Ich kam lediglich in den Genuss, weil ich am Anfang meiner Cisco

Laufbahn gleich ein Redundantes Switching Backbone aufzusetzen hatte. Ergo Spannaing Tree, Vlan, VMPS etc. und das ganze Geraffel.

 

Denn ICND habe ich genauso wie Big-birdy aus Büchern und Self-Study mir angeeignet. Jedoch würde ich sagen, kommt es hierbei wirklich auf die Vorkenntnisse im Ethernet Bereich an. ATM, Token-Ring und andere Kenntnisse sind natürlich auch von Vorteil :D

 

Also Vorkenntniss allgemein (z.B. Aufgrund von Berufserfahrung oder Studium) sind eigendlich unabdingbar um einen ICND als Grundstock auszulassen um gleich den CCNA Test zu bestehen.

 

Wohl dem, der gut auswendig lernen kann, jedoch wird dem der Support in Umfangreichen Routing- und Switchinglösungen schwer fallen. Zuviele kleine Parameter in der IT Welt können schwere Folgen nachsich ziehen.

 

Siehe default route im OSPF :D

 

O.k. ! Scherz beiseite.

 

Somit bleiben also die Kurse BSCI, BCRAN, und CIT als die wirklichen Herrausforderungen auf demWeg zum CCNP.

 

Der BSCI ist für mich nach wie vor der Interessanteste. Routing hört nun einmal nicht bei statischen Routen und RIP, RIPv2 auf.

Wer einmal in den Genuss gekommen ist, bei einem Provider in die Netzwerkstruktur zu schauen, weiß was ich meine.

 

Der BCRAN ist nicht weniger wichtig. Jedoch ist das ein Kurs, von dem ich meine, dass man diesen schon machen sollte, bevor man den CCNA Test ablegt. Hier erhällt man viele wichtige Info's zu den Themen Frame Relay, ISDN, seriel Interfaces (synchronous, asynchronous) E1, T1, etc. um nur wenige zu nennen. Hier scheiden sich die Geister zwischen normalem eth Switching und

dem Rest der Welt. LAN - WAN !

Dieser Kurs könnte von meinem Geschmack her garnicht lang genug gehen.

Auf diesem Segment ist praktische Erfahrung nicht zu ersetzen.

Aber das merkt man schon automatisch, wenn man eine ungewollte Telefonrechnung ins Haus bekommt, welche höher hätte kaum ausfallen können.

 

CIT ! Troubleshooting auf Zeit ! Dieser Kurs trennt dann diejenigen, die nur auswendig lernen von denen, die wirklich verstanden haben, welche Zahnräder sich bewegen, wenn man die kleinen Parameter bedient und verändert. z.B. Routing/Metric

Berechnungen aufgrund von Änderung der MTU size oder Ä.

 

Im CIT sieht man wirklich, ob man das Zeug zum CCNP hat oder nicht .

 

 

MfG

 

Mr. Oiso

Link to comment

Danke für die ausführliche Information, ich hoffe das ich die beiden Kurse in nächster Zeit machen kann, interessiert bin ich auf jeden Fall.

 

In der heutigen Gesellschaft helfen nach meiner Erfahrung nur Zertifikate die beweisen sollen was jemand kann, das ist natürlich nicht immer Richtig und meiner

Meinung nach auch nicht für jeden machbar.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...