Jump to content

Win2k3 Std, ISA 2000 und 2 Netzwerke: Problem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute.

 

Netzwerk 1: 192.168.0.0 255.255.255.0 kurz LAN1 genannt IP der Karte: 192.168.0.10

Netzwerk 2: 192.0.0.0 255.255.255.0 kurz LAN2 genannt IP der Karte: 192.0.0.251

 

Software: Win 2k3 STD Server, ISA 2000 +SP2

 

LAN1 beherbergt einen Vigor DSL Router und eine Fortinet 50A, daran hängt der Server direkt mit Lan1

 

In LAN2 befindet sich ein Lotus Server auf win2k Server und ein weiterer win2k3 Server und etwa 20 Clients.

 

Der ISA ist als "Nur Cache" installiert. Das Netzwerk unterstützt eingehendes VPN. Authentifizierung macht der Vigor Router.

 

ISA ist konfiguriert und lässt alles und jeden in beide Richtungen durch.

Die obere Konfiguration ist gegeben und wird nicht geändert. Nun zum Problem:

 

Routing und Ras ist aktiviert, in der Registry ist IP forwarding aktiviert und es ist folgender Routing Eintrag gesetzt:

 

ZIEL MASK GATEWAY

192.168.0.0 255.255.255.0 192.0.0.251

 

Nun müsste ich doch bereits den Router mit der IP 192.168.0.1 aus dem 192.0.0.0 Netz pingen können, geht aber nicht.

 

Die IP wird im Internetexplorer jedoch gefunden. Die lässt sich durch den ISA Proxy erklären. Muss ich beim windows 2003 etwas besonderes beachten wenn ich von einem Netz in ein anderes möchte? Oder liegt das am ISA der hier weiterhin blockt? Das Problem ist sehr akut und ich bin wirklich für jeden Tip dankbar!

 

Danke & Viele Grüße aus Tuttlingen

 

Manfred

Link to comment

Guten Morgen thorgood,

 

nach reiflicher Überlegung habe ich den Server nochmal Platt gemacht und bin gerade dabei das dingens frisch hochzuziehen. Wenn das Betriebssystewm erst mal läuft werde ich die 2 Routen eintragen. Um sicherzugehen ob ich das richtig mache hier der befehl den ich benutzen werde:

 

route add 192.0.0.0 MASK 255.255.255.0 192.168.0.10

route add 192.168.0.0 MASK 255.255.255.0 192.0.0.251

 

Jeweils beide netze mit Gateway die Karte des anderen Netzes.

 

Desweiteren muss Routing und RAS aktiviert werden und als Nur router Konfiguration konfigurieren.

 

Wenn ich dann beide Netze habe, inwiefern ist es wahrscheinlich das es nicht mehr tut wenn ich den ISA installiere? Der ISA wird weiterhin als nur Cache installiert. Ping von beiden Netzen IN beide netze sollte doch trotz isa funktionieren? Liege ich da richtg?

 

100000thanks!

Link to comment

Hallo Habe noch keinen ISA installiert. Routing und RAS ist deaktiviert. Hier mal die IPCONFIG:

 

 

 

Windows-IP-Konfiguration

 

 

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : s010proxy

 

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

 

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

 

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja

 

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

 

 

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 2:

 

 

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

 

Beschreibung . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI für vollständige PC-Verwaltung-NIC (3C905C-TX)

 

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-75-AE-73-59

 

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

 

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.10

 

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

 

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

 

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 194.25.2.129

 

 

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

 

 

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

 

Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel® PRO/1000 CT Network Connection

 

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-2F-D3-F6-6E

 

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

 

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.0.0.251

 

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

 

Standardgateway . . . . . . . . . :

 

 

 

Hier die Route:

 

 

IPv4-Routentabelle

===========================================================================

Schnittstellenliste

0x1 ........................... MS TCP Loopback interface

0x10003 ...00 04 75 ae 73 59 ...... 3Com EtherLink XL 10/100 PCI für vollständige PC-Verwaltung-NIC (3C905C-TX)

0x10004 ...00 11 2f d3 f6 6e ...... Intel® PRO/1000 CT Network Connection

===========================================================================

===========================================================================

Aktive Routen:

Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Metrik

0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.0.1 192.168.0.10 20

127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1

192.0.0.0 255.255.255.0 192.0.0.251 192.0.0.251 1

192.0.0.0 255.255.255.0 192.168.0.10 192.168.0.10 1

192.0.0.251 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 20

192.0.0.255 255.255.255.255 192.0.0.251 192.0.0.251 20

192.168.0.0 255.255.255.0 192.0.0.251 192.0.0.251 1

192.168.0.0 255.255.255.0 192.168.0.10 192.168.0.10 1

192.168.0.10 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 20

192.168.0.255 255.255.255.255 192.168.0.10 192.168.0.10 20

224.0.0.0 240.0.0.0 192.0.0.251 192.0.0.251 20

224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.0.10 192.168.0.10 20

255.255.255.255 255.255.255.255 192.0.0.251 192.0.0.251 1

255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.0.10 192.168.0.10 1

Standardgateway: 192.168.0.1

===========================================================================

St„ndige Routen:

Netzwerkadresse Netzmaske Gatewayadresse Metrik

192.0.0.0 255.255.255.0 192.168.0.10 1

192.0.0.0 255.255.255.0 192.0.0.251 1

192.168.0.0 255.255.255.0 192.0.0.251 1

192.168.0.0 255.255.255.0 192.168.0.10 1

 

 

Trotz der ganzen routen kann ich nicht von einem Netz ins andere Pingen... warum geht das denn nicht? Bei NT wars so einfach :(

Link to comment

Hallo BlackPixel,

 

die beiden Routen benötigst du nicht da dem Server beide Netze bekannt sind.

Netze musst du nur Geräten bekannt geben die KEINE eigene

Schnittstelle zu diesem Netz haben.

 

Der DSL-Router benötigt zusätzlich einen Eintrag für das 192.0.0.0 Netz.

route 192.0.0.0/24 gateway 192.168.0.251

 

Der Server mit Netzwerkkarten in beide Netze sollte auf der

NIC 192.168.0.251 den 192.168.0.1 als Default Gateway

eingetragen bekommen.

 

Alle anderen Geräte im 192.0.0.0 Netz bekommen als

Default Gateway 192.0.0.10 eingetragen.

 

thorgood

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...