Jump to content
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Mal eine kleine Frage wieso kommt mein DHCP auf den Trichter das die Adressen 172.28.28.0 und 172.28.28.255 Netzwerkadressen für die Verteilung sind.

 

Ich fahre das Netzwerk mit folgenden Einstellungen

IP

172.28.28.x

Subnetz

255.255.254.0

 

Daraus ergibt sich ja für mich folgender IP Kreis.

 

172.28.28.1 - 172.28.29.254 entp. Host´s

 

Der Bereich im DHCP ist von 172.28.28.1 - 172.28.29.254 konfiguriert. Und nachträglich habe ich den 28.28 Bereich als Ausschluß definiert weil ich dort all so festen Krams wie Print-Server, Dom-Server oder Prv. Netzbereiche.

 

Aber wieso x.x.x.0 und x.x.x.255

 

ThX

Link to comment

Hallo ZetH1024,

 

die erste Adresse repräsentiert immer das Netzwerk, bei dir also die 172.28.28.0. Die kann nicht an einen Host vergeben werden.

Dein Netz geht bis 172.28.29.255 und die letzte Adresse ist immer die Broadcast-Adresse des Netzes. 172.28.28.255 liegt also "inmitten" deines Adressbereiches und kann ganz normal vergeben werden.

Was meinst Du damit, Du hast den "28.28"-Bereich als Ausschluss definiert? Welchen Adressbereich denn genau?

 

Gruß kobalt

Link to comment

ja danke - genau das war es - ich bin immer noch von der dusseligen CLass C Subnetzmaske ausgegangen und somit wären die 255 und 0 ja nicht so toll gewesen. aber im Class B ist halt alles anders.

 

Danke für die Fixe antwort.

 

Nur die Rechner die die IP 172.28.28.255 oder 172.28.29.0 bekommen reagieren sehr schlecht bis gar nicht

 

Mit dem Ausschluss meine ich nur das ich den Kompletten DHCP bereich angegeben hane also: 172.28.28.1 - 172.28.29.254 und dann 172.28.28.1 - 172.28.28.254 also quasi 1 Subnetz wieder auf ausgeschlossene Adressen umgesetzt habe.

Link to comment
Mit dem Ausschluss meine ich nur das ich den Kompletten DHCP bereich angegeben hane also: 172.28.28.1 - 172.28.29.254 und dann 172.28.28.1 - 172.28.28.254 also quasi 1 Subnetz wieder auf ausgeschlossene Adressen umgesetzt habe.

OK, ich verstehe was Du meinst. Aber Vorsicht mit den Begriffen. Das ist kein Subnetz, weder "quasi" noch sonstwie. Das ist nicht mehr und nicht weniger als ein Bereich, der von der automatischen Vergabe ausgeschlossen wird.

 

In einem Klasse-B-Netz ist prinzipiell nichts anders. Es gibt hier wie dort genau eine Netzwerkadresse und genau eine Broadcast-Adresse für jedes (Sub-)Netz.

 

Gruß kobalt

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...