Jump to content

Fax-Dienst unter Windows Server 2003


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Hab ein Problem mit dem Fax-Dienst. Hab auch schon die anderen Berichte hier gelesen aber keine Lösung gefunden :-(

 

Fax-Dienst ist auf einem 2003 Server installiert. Bekomme aber im Faxmanager die Fehlermeldung "Es kann keine Verbindung zum Faxdienst hergestellt werden. Der Faxdienst ist nicht gestartet oder der Computername ist nicht korrekt."

 

Ich bin dahintergekommen (laut Microsoft Support http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;842207) das es mit den Default Domain Controllers policy zu in verbindung steht.

 

Bin den Bericht Stück für Stück durchgegangen und habe auch die Berechtigungen angepasst aber kein Erfolg.

 

Hatte jemand schon mal das gleiche Problem?

Link to comment

So, habs gefunden...

 

Aus lauter Not habe ich auf einem alten Rechner einen 2003er Server installiert (nicht als DC) und mir dort die org. lokalen Benutzerrichtlinien angesehen. und mit unseren Domian Controllers Policy verglichen.

 

Der Bericht von Microsoft stimmt schon nur das dort nicht steht das auch der "DIENST" die Berechtigung haben muß.

 

Alles eingetragen uns schon läuft der Fax Service...

 

Entweder haben wir in unseren Richlinien mal wirklich Sch... gebaut oder die werden beim Aufbau einer ADS völlig neu geschrieben.

 

Vielleicht hilft es ja anderen mit dem gleichen Problem weiter...

Link to comment
  • 3 weeks later...
  • 4 months later...

Hallo,

 

das ist schon etwas länger her aber ich versuche es mal zu wiederholen...

 

In der Default Domain Controllers Policy muss man folgende Dinge ändern:

 

Unter Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Lokale Richtlinien / Zuweisen von Benutzerrechten suchst man sich die Richtlinien

 

1. Anpassen von Speicherkontigenten für einen Prozess

2. Anmelden als Dienst

3. Ersetzen eines Tokens auf Prozessebene

4. Generieren von Sicherheitsüberwachungen

 

Diesen Richtlinien fügst man die Benutzer "Service" und "Network" hinzu.

 

Ich glaube danach hat alles wunderbar funktioniert. Aber ich werde nochmals nachschauen um zu sehen ob ich etwas vergessen habe...

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...