Jump to content

Heim Netzwerk W2k - XP


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo, auch nach längerem suchen im Board (ehrlich) habe ich ein Problem mit nem kleinen Netzwerk von zwei Rechnern.

 

Grundlegend geht es darum, dass die Rechner untereinander Daten austauschen und einen gemeinsamen Drucker nutzen sollen. Klingt einfach, ists aber nicht..., jedenfalls nicht für mich.

 

Konfiguration:

- WLAN Router mit Firewall und DHCP

- 1x Rechner Win 2000 Pro

- 1x Laptop Win XP Home

 

Die Rechner sind alle im gleichen Subnetz, die Rechner werden alle über DHCP konfiguriert und sind auch alle in der gleichen Arbeitsgruppe.

Ich kann sowohl alle gegenseitig anpingen (allerdings nur über die IP Adresse), als auch alle Rechner in der Netzwerkumgebung jedes Rechners sehen.

 

Wenn ich dann auf den Rechner zugreifen will kommt eine Fehlermeldung:

'Fehler: netzwerkpfad wurde nicht gefunden - Eventuell haben sie keine Berechtigung'.

 

TCP/IP, sowie die Datei-Druckerfreigabe und Client für MS Netzwerke ist installiert.

 

In den jeweiligen Rechten zur Freigabe / zum Laufwerk steht auch dass sich JEDER damit verbinden kann.

 

Ich bin wirklich für jeden Tipp dankbar, weil ich alles wovon ich gehört habe bzw was mir eingefallen ist schon ausprobiert habe.

Link to comment

@highend:

 

Danke für die Antwort, die angegebene Fehlermeldung kommt beim Zugriff von beiden Rechnern aus gleich bzw ähnlich. Also jeder greift auf jeden zu mit gleichem Ergebnis.

 

Firewall sind alle deaktiviert, bis auf die im Router. Die ist glaub ich nicht abschaltbar.

 

ipconfig /all und das Thema netBIOS schau ich heute Abend nach und melde es nach.

 

Danke

 

Volker

Link to comment

1.)

Hast du auf allen Rechnern die entsprechenden Benutzer eingerichtet ?

 

Wenn Benutzer Heinz von Rechner A auf Rechner B zugreifen will, muß auch auf Rechner B der Benutzer Heinz eingerichtet sein und entsprechende Berechtigungen besitzen.

 

2.) Sind auf den Rechnern die entsprechenden Ordner, auf die Du zugreifen willst EXPLIZIT freigegeben ?

Die Standardfreigaben reichen nicht.

 

3.) Gateway und DNS eingegeben ? Muß man manchmal man auch bei DHCP-Nutzung machen. Können beide die gleiche IP haben.

 

4.) Benutze mal die "Alternative Konfigutration" in den Eigenschaften der TCP/IP-Verbindung und gib dort einfach feste IPs inkl. Gateway und DNS ein.

 

So sollte es eigentlich funktionieren.

 

Gruß

lorip

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...