Jump to content

Exchange über VPN


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hoffe ihr könnt mir bei folgendem Szenrio helfen:

 

Normalerweile connecten sich alle per Outlook mit dem Exchangeserver direkt, nur leider ist es aus einen bestimmten Netzwerk aufgrund der Firewall nicht möglich, sondern nur Internet-Verbindungen und VPN-Verbindungen. Wenn ich jezt eine VPN verbindung aus diesem Netzwerk aufbaue kann ich auf meinen Exchange Server zugreifen aber nicht mehr Surfen. Jetzt habe ich deaktiviert das er den Standartgateway der VPN Verbindung nimmt und somit kann ich sowohl surfen als auch "lokal" (über die VPN) auf den Server zugreifen, nur leider bekomme ich so keine Exchange verbindung hin, da er ja als Server-Bezeichnung immer nur den FQDN nimmt, und da dieser eine öffentliche IP-Adresse zugeordnet ist versucht es der Rechner ja leider erst garnicht über die VPN... kann ich verhindern das er den FQDN einträgt und stattdessen nur die (lokale) IP? Oder gibt es einen anderen Weg dafür?

 

Vielen dank schonmal für evtl. hilfe.

 

MfG

Christian

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...