Jump to content

System absichern


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Leute!

Folgende Situation:

 

Neues Netzwerk: 1 W2K3 SBS ca. 5 Clients (Winxp)

1xKabelmodem (permantente Anbindung)

1x Linuxrechner mit 2 Nics (zwecks Routing / Firewall)

 

Wie sicher ist eurer Meinung nach das ganze mittels SuseFirewall2 mit allem nach aussen abgedreht. Es laufen nur die nötigsten Dienste...

 

Nachdem ich routermässig nicht so on top bin: Was haltet ihr davon in der Situation z.B. nen Cisco SOHO91 Router oder ähnliches zu verwenden (für NAT usw) - das Ding hat ja ne Firewall drinnen (mit ACL und Stateful inspection)

Link to comment

Hi Daniel,

 

ich bin jetzt zwar auch nicht so fit, was Firewalls angeht, aber:

 

Wenn der Linux-Firewall sauber konfiguriert ist, sollte eigentlich nix passieren.

 

Und für den HW-Router gilt das gleiche.

 

Berichtigt mich bitte, sollte ich falsch liegen.

 

Ich hab mal mit IP-Cop (http://www.ipcop.org/) rumgespielt - ist relativ einfach zu installieren und zu konfigurieren.

 

 

 

Gruss, Frank

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...